Kino

Arnold Schwarzenegger: Er wird keinen "Terminator" mehr drehen!

Arnie-Fans müssen stark sein: Laut "New York Daily News" soll es keine Fortsetzungen von "Terminator" geben.

Arnold Schwarzenegger: Das sind seine 10 erfolgreichsten Filme!
"Terminator": Arnold Schwarzenegger wird nie mehr als T-800 zurückkehren.

"I'll be back". Dieser Satz machte Arnold Schwarzenegger in seiner Rolle als T-800 im Sci-Fi-Streifen "Terminator" berühmt. Doch in der Realität stimmt der Satz leider nicht. Denn der Schauspieler wird nicht mehr in seiner Paraderolle zurückkehren.

 

Keine Fortsetzung von "Terminator: Genisys"

Wie die US-Zeitung "New York Daily News" berichtet, soll Paramount kein Interesse daran haben, den geplanten sechsten "Terminator"-Film auf die Kinoleinwand zu bringen.

Angedacht war eine Fortsetzung des letzten Films "Terminator: Genisys" von 2015. Mit einem weltweiten Umsatz von 440 Millionen Dollar wurde "Terminator 5" zwar zu keinem finanziellen Desaster, konnte aber auch nicht an die Erfolge der vorangegangenen Filme anknüpfen.

Für Paramount scheint damit eine erneute Fortsetzung nicht lukrativ genug und zu riskant. Fans können sich damit trösten, dass die "Terminator"-Reihe somit mit keinem letzten Flop-Film in Erinnerung bleibt.

 

Schwarzenegger: Kein "Terminator" mehr, dafür Zoff mit Donald Trump

Was Arnold Schwarzenegger wohl in nächster Zeit sonst so treibt? Denn auch seinen Job als Gastgeber der TV-Show "The Celebrity Apprentice", den er von US-Präsident übernommen hatte, hat er vor kurzer Zeit aufgegeben.

Mit Donald Trump hat sich Arnie jetzt zum wiederholten Mal angelegt. Trump hatte ihn als seinen TV-Nachfolger als nicht passend bezeichnet. Nach fallenden Umfragewerten für Trump konterte jetzt Arnold Schwarzenegger: "Du säufst ab!", richtet er sich in einem Video an Trump.

Dies sei auch kein Wunder, wenn man Kindern die Schulprogramme streiche. Schwarzeneggers Rat an Trump: Er solle doch auch selbst einmal eine Schule besuchen. Das letzte Wort ist in dem Zoff via Web sicher noch nicht gesprochen.

Im Video erfahrt ihr, wie "Terminator"-Star Edward Furlong heute aussieht:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt