Kino

Arnold Schwarzenegger bestätigt "Terminator 5"

Arnold Schwarzenegger bestätigt "Terminator 5"
Arnold Schwarzenegger bestätigt "Terminator 5" (Columbia Tristar) Columbia Tristar

Schon im nächsten Monat steht Arnold Schwarzenegger für "Terminator: Genesis" vor der Kamera. Einen Kinostart gibt es auch schon.

Superstar Arnold Schwarzenegger bestätigte in einem Interview die Erwartungen der "Terminator"-Fans: Er übernimmt im fünften Film der Reihe mit dem Titel "Terminator: Genesis" die Hauptrolle. Außerdem gab Schwarzenegger die Termine rund um den Actioner bekannt und verriet seine Gedanken zum Drehbuch: "Wir beginnen Mitte oder Ende April mit den Dreharbeiten und werden vier bis viereinhalb Monate damit beschäftigt sein", sagte er. "Wir drehen in New Orleans, ein wenig in San Francisco und vielleicht auch in LA. Aber hauptsächlich spielt der Film in New Orleans." Auch mit seinen 66 Jahren hängt der "Äktschn"-Star begeistert an seiner legendären Rolle: "Ich freue mich unheimlich darauf. Als sie zuletzt einen 'Terminator' gemacht haben, war ich ja noch Gouverneur und durfte nicht mitmachen." Tatsächlich war Schwarzernegger in "Terminator: Die Erlösung" in einem wenige Sekunden kurzen Gastauftritt zu sehen. "Aber jetzt: 'I'm back!' Und alle sind ziemlich glücklich, dass ich dabei bin. Das Drehbuch ist wirklich fantastisch und ich kann kaum erwarten, dass es endlich losgeht," freut sich Arnold Schwarzenegger.

 

"Game of Thrones"-Beauty als knallharte Mama

An seiner Seite spielen der frisch gecastete Jai Courtney ("Stirb langsam - Ein guter Tag zum Sterben") als Terminator-Schreck Kyle Reese, "Game of Thrones"-Beauty Emilia Clarke wird als Sarah Connor zu sehen sein und Jason Clarke ("Zero Dark Thirty") mimt beider Sohn John Connor. Damit sich keiner wundert, warum der so alt ist wie seine Eltern, steht eine Zeitmaschine auf der Requisitenliste. Regie bei "Terminator: Genesis" führt Alan Taylor, der sich als Regisseur von "Game of Thrones" und mit der "Thor"-Fortsetzung "The Dark Kingdom" einen Namen gemacht hat. Ab 1. Juli 2015 marschiert Arnold Schwarzeneggers "T-800" wieder über unsere Leinwände.



Tags:
TV Movie empfiehlt