Fernsehen

"Armes Deutschland": Neue Staffel startet schon bald!

RTLzwei hat eine neue Staffel von "Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?" angekündigt. Der Starttermin für die beliebte RTLzwei-Serie ist schon sehr bald!

Affiliate-Hinweis für unsere Shopping-Angebote
Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate-Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.
Armes Deutschland: Psychische Blockade hält Alex angeblich vom Arbeiten ab
RTLzwei hat eine neue Staffel seines erfolgreichen Reality-Formats "Armes Deutschland" angekündigt. Foto: RTLzwei

Sie leben meist in schlechten Verhältnissen und von der sprichwörtlichen Hand in den Mund. Einige von ihnen wollen die Armut verlassen, vielen ist es egal, dass sie von Hartz IV leben. Die Menschen in der Reportage-Reihe "Armes Deutschland" lassen tief in ihren Alltag blicken. Nun geht es weiter.

RTLzwei kündigt eine neue Staffel der erfolgreichen Reality-Doku an. Ab Anfang Februar laufen insgesamt fünf neue Folgen der erfolgreichen Dokusoap, die von der Firma Good Times produziert wird.

Auch interessant:

Es ist keine allzugroße Überraschung, dass RTLzwei die Sendung fortführen möchte: Die Reihe zählt zu den erfolgreicheren Sendeformaten der Privatsenders! Rund sechs Prozent Marktanteile in der Zielgruppe erreicht "Armes Deutschland" zuletzt für RTLzwei.

Die neue Staffel läuft ab dem 8. Februar immer dienstags um 20.15 Uhr. Auf demselben Sendeplatz, auf dem aktuell noch "Hartz und herzlich" läuft.

 

*Affiliate-Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt