close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

„Armes Deutschland“: Jacky soll jetzt ins Gefängnis

Die neuen Folgen von „Armes Deutschland“ haben es in sich! Geht Jacky tatsächlich ins Gefängnis?

Armes Deutschland Jacky
„Armes Deutschland“: Jacky droht eine Haftstrafe. | Foto: RTLZWEI

Ende Januar starten die neuen Folgen von „Armes Deutschland“ auf RTLZWEI – inklusive Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern! Unter anderem werden die Zuschauer wieder auf Jacky treffen, der eine Haftstrafe bevorsteht.

Die 25-Jährige schockierte schon in vorherigen Folgen mit ihrem rücksichtslosen Verhalten. So gab sie ihre Kinder in Pflegefamilien, da das Leben als Mutter ihr zu anstrengend war. Stattdessen verbringt sie lieber den halben Tag im Bett. „Aufstehen zwischen 12 und 15 Uhr, mit dem Hund Gassi gehen und dann ist der Tag auch schon wieder rum“, beschreibt sie ihren Alltag.

 

„Armes Deutschland“ – Jacky: Knast oder Arbeit?

Bald könnte dieses komfortable Leben jedoch ein Ende haben. Jacky droht nämlich der Knast! Weil sich ein Berg von Schulden angesammelt hat, lädt die Staatsanwaltschaft zum Haftantritt. Diesen könnte sie mit Sozialstunden umgehen. Doch Arbeiten kommt für Jacky natürlich nicht infrage, weswegen sie einen Anwalt engagiert, der ihr aus der Misere helfen soll.

Ob Jackys Plan aufgeht, seht ihr ab dem 28. Januar in den neuen Folgen von „Armes Deutschland“ um 20:15 Uhr auf RTLZWEI.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt