Stars

Armer Tim Curry: Das hat der Schlaganfall mit ihm gemacht!

Er ist kaum wiederzuerkennen: Tim Curry hatte am Wochenende einen seiner seltenen Auftritte in der Öffentlichkeit. Verständlich, denn von dem lebenslustigen, agilen Mann ist kaum mehr etwas übrig!

Tom Curry
1998 spielte Tim Curry in "Addams Family - Und die lieben Verwandten"

Vor drei Jahren erlitt Hollywood-Superstar Tim Curry einen furchtbaren Schlaganfall. Bis heute sind die körperlichen Folgen immens. Curry muss in einem Rollstuhl sitzen und seine Sprache ist merklich verlangsamt. 

Dennoch freute er sich, im Rahmen der "Tony Awards Viewing Party" mit einem Preis für sein Lebenswerk ausgezeichnet zu werden. Jahrzehntelang spielte er in Theaterstücken und Musicals. Der Höhepunkt war seine Rolle in der "Rocky Horror Picture Show" 1975, mit der er weltweit bekannt wurde. Heute sagte Curry dazu: "Es war weder ein Segen noch ein Fluch. Ich hatte Glück, die Rolle zu bekommen."

Im Laufe seiner Karriere spielte er in Blockbustern wie "3 Engel für Charlie", "Jagd auf Roter Oktober", "Muppets - Die Schatzinsel" und "Die drei Musketiere". Mittlerweile lebt der Schauspieler und Sänger relativ zurückgezogen. Dennoch geht es ihm laut eigener Aussage gut. 

Tim Curry
So sieht Tim Curry heute aus

 



Tags:
TV Movie empfiehlt