Kino

"Arielle": In der neuen Verfilmung ändert sich ein Schlüsselpunkt!

Vor einem Monat wurde verkündet, dass Chloe Grace Moretz in die Rolle von Meerjungfrau Arielle schlüpfen wird. Nun enthüllte die überglückliche Hauptdarstellerin, dass die neue Arielle völlig anders aussehen wird, als wir sie kennen!

Arielle
So kennen wir Arielle aus der Disney-Adaption von 1989

Im Januar startet Chloe Grace Moretz mit dem Unter-Wasser-Training, um für die Rolle der "Arielle" bestens vorbereitet zu sein. Im Interview mit "E! News" verriet die 18-Jährige, dass sie aufgeregt und nervös sei. "Ich bin aufgeregt, etwas, das ich so lange geliebt habe, in eineem anderen, modernen Licht zu zeigen." 

Als eine Reporterin von "Entertainment Tonight" sie dann aber fragt, ob sie sich denn die Haare rot färben lässt, lautete die unerwartete Antwort Nein. Schock! Funktioniert die Meerjungfrau denn ohne die rote Mähne, die seit dem Disney-Film von 1989 jedem ins Gedächtnis gebrannt ist? Moretz erklärte noch, dass man sich für die Neuauflage am Original, dem Märchen von Hans Christian Andersen, orientieren würde. Und da trägt die Meerjungfrau eben blonde Haare. Ein wenig skeptisch sind wir trotzdem noch...



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt