VOD

Archie-Darsteller KJ Apa: Filmkarriere statt „Riverdale“?

KJ Apa Riverdale
KJ Apa konnte seine zweite Filmrolle ergattern. | Vivien Killilea/Getty Images

KJ Apa spielt in „Riverdale“ die Hauptrolle des Archie Andrews. Könnte seine Zeit als Rotschopf bald vorbei sein? Der Schauspieler hat ein neues Projekt.

 

Vor ein paar Tagen wurde bekanntgegeben, dass KJ Apa in der romantischen Komödie „The Last Summer“ eine Hauptrolle übernehmen wird. Es wird die erst zweite Filmrolle für den gebürtigen Neuseeländer sein, der letztes Jahr in „Bailey – Ein Freund fürs Leben“ sein Kino-Debüt feierte und sonst in „Riverdale“ als Archie Andrews zu sehen ist.

 

KJ Apa in „The Last Summer“

In „The Last Summer“ geht es um eine Gruppe von jungen Erwachsenen, die ihren letzten Sommer vor dem College in Chicago verbringen. Die romantische Komödie wird von „Gulfstream“ produziert.

„KJ ist momentan einer der talentiertesten und begehrtesten Stars hier und im Ausland. Wir freuen uns darüber, bekanntgeben zu dürfen, dass er eine Hauptrolle in unserem Cast übernehmen wird“, schwärmt Mike Karz, ein Produzent des Films.

„Riverdale“-Fans müssen sich jedoch keine Sorgen machen, dass KJ Apa seine Zeit bei der Netflix-Serie jetzt beendet. Schon letztes Jahr schaffte er es Film-Karriere und „Riverdale“ unter einen Hut zu bekommen, als er das Comedy-Drama „Bailey – Ein Freund fürs Leben“ drehte.

Momentan könnt ihr jeden Donnerstag eine neue Folge von „Riverdale“ auf Netflix sehen. Alle Infos zu der zweiten Staffel und zu den Darstellern von „Riverdale“ erfahrt ihr mit einem Klick auf die unterlegten Links. Und hier könnt ihr lesen, warum Black Hood vielleicht doch noch leben könnte. Im Video seht ihr schon den Teaser für die nächste Folge:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt