Fernsehen

Arabella Kiesbauer kehrt mit neuer Talkshow ins TV zurück | „Die Arabella Kiesbauer Show“

Arabella Kiesbauer war zehn Jahre lang eine Instanz der deutschen Fernsehlandschaft. Nun startet sie mit „Die Arabella Kiesbauer Show“ wieder wöchentlich durch.

Arabella Kiesbauer Roter Teppich
Talkshow-Masterin Arabella Kiesbauer mit neuer Show. Getty Images

Auf dem österreichischen News-Sender "Puls 24" wird die gebürtige Wienerin Arabella Kiesbauer (50) bald wieder wöchentlich mit einem eigenen Talkshow-Format im Fernsehen zu sehen sein. Ihre Talkshow „Arabella“, die zwischen 1994 und 2004 auf ProSieben ausgestrahlt wurde, hat heute Kultstatus. Nun, 15 Jahre nach dem Ende der Show, kehrt Arabella als Talkshow-Masterin zurück.

 

„Die Arabella Kiesbauer Show“ ab 19. November 2019 auf "Puls 24"

Die erste Ausgabe der neuen Show, die am Internationalen Männertag ausgestrahlt werden wird, steht unter dem Motto "Wann ist ein Mann ein Mann?". Gäste werden unter anderem die Moderatorin Sonya Kraus (46) und die österreichische Sängerin und Schauspielerin Dagmar Koller (80) sein, wenn am 19. November ab 21:45 Uhr endlich wieder mit Arabella Kiesbauer „getalkt“ wird.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt