VOD

Apple TV+: Serien, Filme, Preis und alle Infos zum Netflix-Konkurrenten

Nach Netflix und Amazon will Apple mit seinem Dienst Apple TV+ ab dem 1. November in den Streamingmarkt einsteigen. Wir haben alle wichtigen Infos für euch zusammengefasst!

Apple TV+ - das bessere Netflix?
Apple TV+ startet am 1. November auf dem Streamingmarkt. Wir haben alle wichtigen Infos für euch zusammengefasst! Apple

Am 1. November 2019 startet das ambitionierte neue Streaming-Portal Apple TV+ und ist direkt in über 100 Ländern weltweit verfügbar. Welche Filme und Serien angeboten werden, was der Streamingdienst kostet und alles was ihr dazu wissen müsst haben wir zusammengefasst. 

 

Was ist Apple TV+? Und wie kann ich es schauen?

Apple TV+ ist ein Streaming-Dienst und versteht sich als ein direkter Konkurrent von Netflix und Amazon Prime Video. Genau wie die anderen Konkurrenten am Markt kommt Apple TV+ komplett ohne Werbung aus. Die Filme und Serien sind über die „Apple TV“-App zum Streaming bereit – egal ob online oder offline. Ein Abo kann auf den Geräten via App oder Online auf der Apple-Webseite abgeschlossen werden. Die Voraussetzung für die Nutzung des neuen Streamingdienstes ist, dass die Geräte die neuen Betriebssystem-Versionen installiert haben. In diesem Fall Apple iOS 12.3. Geschaut werden kann auf dem IPhone, dem IPad, iPod touch, Mac und einem Smart TV mit der Apple-TV-Box oder dem Amazon Fire Stick.

 

Apple TV+: Preis | Wie viel kostet es?

Nach Ablauf der siebentägigen Probezeit berechnet Apple eine monatliche Gebühr von 4,99 Euro. Anders als bei Netflix, kann hierbei nur ein Zahlungsmodell ausgewählt werden. Das kostenpflichtige Abonnement ist jederzeit monatlich kündbar.

 

Apple TV+: Welche Serien und Filme gibt es zum Start?

Eine Dokumentation, vier Drama- und einige Kinderserien werden zu Beginn ausgestrahlt. In der Serie "See – Reich der Blinden" wird in der Hauptrolle „GoT“-Star Jason Momoa zu sehen sein. Eine weitere starke Hauptbesetzung hat die Comedyshow „The Morning Show“ mit Jennifer Aniston. Talkshow-Ikone Oprah Winfrey bekommt bei Apple TV+ die Buchsendung „Oprah’s Book Club“. Die einzige Dokumentation „Die Elefantenmutter“ zeigt die atemberaubende Welt der königlichen Tiere. Serien-Junkies die auf Kriegsserien stehen, können sich auf die Miniserie „Master of the Air“ freuen. Neben Aaron Paul steht auch Octavia Spencer für die kommende Drama-Fernsehserie „Truth be told“ vor der Kamera.

Weitere Apple-Originals sind die Comedyserie „Dickinston“, Science-Fiction-Drama „For All Mankind“, der Film „Hala“, sowie die Kinderserien „Helpster“, „Ghostwriter“ und „Snoopy in Space“. Einen Eindruck über das Programm von Apple TV+ gibt euch dieser englischsprachige Trailer:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Netflix Serien
Neu bei Netflix
Diese Serien-Highlights erwarten euch in den... Mehr lesen »