Stars

Anzeige gegen "Berlin – Tag & Nacht"-Star Saskia Beecks?

In letzter Zeit schien es für den "Berlin –Tag & Nacht"-Star gut zu laufen, schließlich kehrte Saskia Beecks im September nach drei Jahren Pause endlich wieder als Alina in die Reality-Soap zurück. Doch jetzt soll sich die Darstellerin ganz schön Ärger eingehandelt haben.

Doch was ist passiert? Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, soll gegen sie eine Anzeige wegen Körperverletzung laufen! Am vergangenen Samstag soll der beliebte TV-Star in einer Berliner Disko eine Frau angriffen und sie ins Gesicht geschlagen haben. Das berichtet zumindest das Opfer gegenüber der Zeitung.

"Ich hatte an dem Abend einen emotionalen Streit mit einer Freundin. Um mich zu beruhigen, drückte sie mich gegen eine der Wände. Auf einmal tauchte diese Saskia Beecks auf und schlug mir ohne Vorwarnung mit der Faust ins Gesicht. Dabei hatte sie nichts mit unserem Streit zu tun", erzählt die Frau. 

Keine Entschuldigung von Saskia Beecks?

Als Folge des Angriffs soll sie eine Gehirnerschütterung und ein Hämatom am Kiefer erlitten haben und musste drei Tage im Krankenhaus behandelt werden. Von Saskia Beecks soll nach ihrer Aussage keine Reaktion gekommen sein.

"Ich habe eine Entschuldigung erwartet. Aber auch als Saskia Beecks erfuhr, dass ich im Krankenhaus liege, sah sie keinen Anlass darin, sich bei mir zu melden. Ich glaube an Karma und wünsche ihr dennoch nichts Schlechtes", so die Unbekannte.

Produktionsfirma stellt Vorfall anders dar

Mittlerweile hat sich aber auch ihre Produktionsfirma filmpool zu den Vorwürfen geäußert und stellt den Hergang etwas anders dar. So soll Saskia Beecks lediglich Zeugin des Streits geworden und eine Freundin verteidigt haben.

"Weder ist dabei allerdings die ursprüngliche Angreiferin zu Boden gegangen noch gar bewusstlos geworden, wofür es auch Zeugen gibt“, erklärte eine Sprecherin gegenüber Promiflash. Eine Anzeige gegen sie soll bisher auch nicht erstattet worden sein.

Saskia Beecks
Saskia Beecks soll eine Frau angegriffen haben. Foto: Facebook/ Saskia Beecks

Saskia Beecks machte diese Woche schon einmal Schlagzeilen. In welchen Skandal bei BTN sie verwickelt gewesen sein soll, seht ihr im Video. 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!