Gaming

Anthem: So funktioniert das Endgame | Alle Infos im Überblick

Wie läuft das Endgame im "Anthem" wirklich ab? EA und Bioware präsentieren nun ausführlich in einem Video, was die Spieler über die Story hinaus beim Action-Rollenspiel halten soll.

Strongholds. Legendäre Aufträge. Und natürlich jede Menge Freeplay für den perfekten Loot: Das sind so einige Begrifflichkeiten, die in der Zukunft des neuen Bioware Spiels "Anthem" eine große Rolle spielen könnten. Denn mittlerweile ist zumindest einigermaßen ersichtlich, wie der potentielle Destiny-Killer aus dem Hause EA aussehen wird. Dass Loot, Crafting und die Fähigkeiten der Javelins im Fokus stehen, lässt viele Spieler vor allem mit einer Frage zurück: Wie soll das Endgame von „Anthem“ tatsächlich aussehen?

 

Anthem Endgame: Alle wichtigen Infos in der Übersicht!

Um diese wichtige Frage zu beantworten hat das Team von Bioware/EA nun ein knapp fünfminütiges Video veröffentlicht, in denen die Inhalte des "Anthem"-Endgames ausführlich vorgestellt werden. Neben den bereits bekannten Inhalten wie „Strongholds“, „legendären Aufträgen“ und insgesamt sechs Schwierigskeitsstufen sollen vor allem die „Kataklysms“ für unerwartete Aufträge und Inhalte sorgen – und natürlich für einzigartigen Loot. Alle wichtigen Infos findet ihr im Video oben im Artikel!

Wir konnten einen Teil der "Anthem"-Story und des "Anthem"-Endgames bereits antesten. Wie uns das Spiel bisher gefallen hat, seht ihr im nachfolgenden Artikel:

Anthem ist ab dem 22. Februar 2019 für PS4, Xbox One und PC erhältlich!

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!