Fernsehen

"Ant-Man" mit "Hobbit"-Star Evangeline Lilly?

Schon als Elbin hat sie uns betört, nun hat Evangeline Lilly offenbar eine weitere große Rolle an Land gezogen - im Mega-Blockbuster "Ant-Man"!

Was für eine tolle Nachricht!  „Hobbit“-Star Evangeline Lilly soll in „Ant-Man“ mitspielen. Damit wäre Michael Douglas der zweite Superstar, der für die Comicverfilmung verpflichtet wurde.  Sie bekommt die zweite Hauptrolle neben Douglas, der als Hank Pym für zu sehen sein wird – das jedenfalls wollen „The Hollywood Reporter“ und „Variety“ erfahren haben. Daneben bekommt auch Paul Rudd eine tragende Rolle – er wird Scott Lang spielen.

Für welche Rolle Evangeline Lilly in der Comic-Verfilmung von „Marvel“ zu sehen sein wird, ist hingegen noch unklar. Insider halten zwei Szenarien für möglich:  Entweder spielt sie Hank Pyms Tochter oder sie wird zu Scott Langs Objekt der Begierde. Es kann aber auch sein, dass beide Parts zutreffen. Tochter? Aber der echte Ant-Man ist doch kinderlos! Das macht natürlich gar nichts. Wie jeder weiß, halten sich die Filmemacher nicht immer an originalgetreu an die Vorlagen.

Eines ist aber klar: Evangeline Lilly weiß, was es heißt, als neuer Charakter in eine Geschichte eingepflegt zu werden. Erst kürzlich verkörperte sie in "Der Hobbit: Smaugs Einöde" die Elbin Tauriel. Und die gab’s bekanntlich ja auch nicht in Tolkiens Romanvorlage.

"Ant-Man" startet am 27. August 2015 in Deutschland, in den USA bereits im Juli. Bis dahin sind wir gespannt, wie sich der Cast noch so entwickeln wird.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt