Fernsehen

Anschläge in Paris: Zahlreiche Sondersendungen im TV

Frankreich im Schockzustand: Gestern Abend sind bei einer Attentatserie in Paris mindestens 128 Menschen getötet worden. Ein Tag nach den Anschlägen in Frankreichs Hauptstadt reagieren viele TV-Sender auf die tragischen Ereignisse mit Sondersendungen.

Paris
Twitter

Die ARD sendet ein Tagesschau extra um 12 Uhr, 14.30 Uhr sowie um 18.50 Uhr. Außerdem wird ein ARD-Brennpunkt um 20.15 Uhr gezeigt, der 45 Minuten länger dauert als üblich. Im Anschluss gibt es um 21 Uhr eine Extra-Ausgabe der Talkrunde "hartaberfair" zu den Anschlägen.

Das ZDF berichtet in vielen Sondersendungen den Tag über aktuell über die Ereignisse in Paris. Wie der Sender sein Abendprogramm gestaltet, ist noch nicht bekannt. Am Freitag hatte das ZDF bereits kurzfristig die "heute-show" aus dem Programm genommen. Diese ist nun auch nicht in der Mediathek des Senders zu finden.

RTL sendet ein News Spezial um 12 Uhr. Das geplante Programm wird zudem für Breaking News immer wieder unterbrochen. Die reguläre Nachrichtensendung um 18.45 Uhr wandelt der Sender in ein 90-minütiges Spezial um, für das das Magazin „Explosiv“ entfallen wird.

ProSieben zeigt eine Sondersendung um 15.45 Uhr. Dazu wird das normale Programm für Newsflashes unterbrochen.

Der WDR hat ebenfalls zusätzliche Sondersendungen im Programm eingeplant. Unter anderem gibt es ein "WDR Extra" als eine längere Ausgabe der „Aktuellen Stunde“ ab 18.50 Uhr.

ab  18:50 Uhr.

Phoenix berichtet den ganzen Tag mit Live-Schaltungen über Statements von Politikern und neuen Erkenntnissen.

n-tv berichtete gestern Nacht ab 22.51 Uhr mit einer vierstündigen Sondersendung über die tragischen Ereignissen in Paris. Auch heute plant der Sender Sondersendungen unter anderem um 18 Uhr ein News-Spezial "Anschläge in Paris“.

N24 berichtet rund um die Uhr bis heute Abend 20 Uhr in ihrem Sonderprogramm "LIVE Terroranschläge in Paris“ über die aktuellen Ereignisse in Paris.

RTL II hat angekündigt, aus Pietätsgründen die ursprünglichen Filme im Abendprogramm "Jarhead - Willkommen im Dreck" und "Green Zone", beide spielen in Kriegssituationen, nicht zu zeigen. Das Alternativprogramm wurde bislang noch nicht bekannt gegeben.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt