Kino

Anne Hathaway: Kehrt sie als Catwoman zurück?

Kehrt sie als Catwoman zurück und bekommt womöglich einen eigenen Film? Anne Hathaway lässt die Gerüchteküche nach einem Interview brodeln.

Anne Hathaway Diva-Allüren
Sie will so gerne: Anne Hathaway könnte sich ein Comeback als Catwoman vorstellen. /Getty Images

"Ich habe diese Figur geliebt und ich hatte so viel Spaß dabei, sie zu spielen." Anne Hathaway macht während des Filmfests in Toronto in einem Interview mit der "Variety" klar: Sie hätte nichts gegen ein Comeback als Catwoman einzuwenden.

Comeback mit Hindernissen

Im "Batman"-Film mit Christian Bale spielte die Hollywood-Schönheit Catwoman alias Selina Kyle. Doch die Trilogie von Christopher Nolan ist abgeschlossen, ein neuer Batman mit Ben Affleck längst gefunden.

Im Interview zweifelt also auch Hathaway über die Umsetzung einer Neuauflage: "Ich bin mir nicht sicher, wie es funktionieren könnte, denn das Chris-Nolan-Kapitel der Batman-Geschichte ist ja schließlich abgeschlossen und ich bin ein Teil davon. Aber ich liebe das DC-Universum und es wäre großartig, wieder dazu zurückzukehren."

Missgunst unter den Catwoman-Frauen?

Mit "The Batman" steht bereits ein neues DC-Abenteuer mit neuem Batman in den Startlöchern. Ob Hathaway eifersüchtig sei, wenn die Rolle der Catwoman an jemand anderes geht? "Ich denke, das darf man nicht sein“, erklärt Hathaway Im Interview.

Sie habe schließlich auch von den letzten Catwoman-Darstellerinnen übernommen. "Halle [Berry] und Michelle [Pfeiffer] waren so großzügig mir gegenüber, und ich möchte es auch sein, wenn der Moment kommt."

Wir würden uns über einen Ableger mit der altbekannten Catwoman jedenfalls freuen. Wer weiß, was sich da machen lässt. Wie kann man Anne Hathaway schon eine Abfuhr erteilen?

Unser Video verrät euch, welche Superhelden in diesem Jahr oder 2017 auf jeden Fall die Kinoleinwände erobern:

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt