close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Kino

Anne Hathaway gewährte tiefe Einblicke

Buchstäblich ins Höschen ging Anne Hathaways Auftritt bei der Premiere von "Les Miserables" - wenn sie eines getragen hätte.

Anne Hathaway gewährte tiefe Einblicke
Anne Hathaway gewährte tiefe Einblicke (Kurt Krieger) Foto: Kurt Krieger

Busenblitzer, Orangenhaut und bloßgelegte Geschlechtsteile - immer wieder tappen Stars in die Fotofalle und fallen durch peinliche Aufnahmen auf. Nach Paris Hilton, Madonna und Lindsay Lohan hat es diesmal Sauberfrau Anne Hathaway erwischt. Bei der Premiere ihres neuen Films "Les Misérables" in New York wählte sie gewöhnungsbedürftige Gladiatoren-Riemen-Stilettos, ein rattenscharfes, bis zur Hüfte geschlitztes schwarzes Kleid und dazu nichts drunter. Annes Verzicht auf Unterwäsche sollte sich bitter rächen. Als sie sich am Roten Teppich aus dem Rücksitz ihres Wagens schälte, gab Anne unfreiwillig den Blick auf ihre Intimzone frei. Diese Gelegenheit ließen sich die Fotografen nicht entgehen und knipsten, was die Blitze hergaben. Ganz zum Ärger des "Les Misérables"-Stars.

 

Annes Unten-Ohne-Blitzer verbreitete sich im Netz in Windeseile

"Ich stieg aus dem Auto und mein Kleid war so eng, dass ich es erst bemerkte, als ich die vielen Blitzlichter der Fotografen sah", erinnert sich Anne und jammert weiter: "Es war schrecklich. Sie sahen alles. Da hätte ich gleich meinen Rock für sie hochheben können." Danach gelang es ihr schnell sich wieder zu fangen und zusammen mit ihren Co-Stars Hugh Jackman, Russell Crowe und Amanda Seyfried auf dem "Les Misérables" Roten Teppich zu posieren. Nachdem die 30-Jährige bemerkte, wie rasend schnell sich die Unten-Ohne-Bilder im Netz verbreiteten, versuchte sie ihr Missgeschick mit Humor zu nehmen: "Ich dachte nur, 'OK, wo ist der Witz?' Es hat eingeschlagen. Es kam an. Eine Bombe explodierte. Nun denke ich darüber nach, wie mein nächster Auftritt aussehen könnte… Ich werde nur mit einem Tuch bekleidet aus dem Wagen steigen. Alle müssen dann darüber lachen." Wir haben diesmal schon sehr geschmunzelt, Anne!



Tags:
TV Movie empfiehlt