Stars

Anne Hathaway: Erneut mit peinlichen Diva-Allüren aufgefallen!

Die Meinungen über Anne Hathaway gehen weit auseinander und nun gab sie den "Hatha-Hatern" wieder Futter mit einem neuen Anfall von Diva-Allüren. Peinlich, peinlich!

Anne Hathaway Diva-Allüren
Anne Hathaway zeigte mal wieder ihre Diven-Attitüde /Getty Images

Was hat sie bloß für ein Problem? Anne Hathaway durfte gerade erst ihren neuesten Film "Man lernt nie aus" überall auf der Welt promoten. Für die Komödie stand sie mit ihrem Idol Robert De Niro vor der Kamera. Doch die gute Laune hielt offenbar nicht lange an. Bei einem Werbedreh letzte Woche knallte bei der Oscar-Preisträgerin eine Sicherung durch.

Hathaway bestellte am Set ein pochiertes Ei, einen englischen Muffin und eine Avocado zum Frühstück. Klingt zunächst nach einer bescheidenen Bestellung, die sicherlich keinen Koch überfordern dürfte. Aber da haben wir wohl nicht mit einer Hollywood-Diva gerechnet. Die 32-Jährige ließ das Essen sage und schreibe vier Mal zurückgehen!

Beim ersten Mal war das pochierte Ei zu flüssig für Hathaways Ansprüche. Beim zweiten Mal war der Muffin zu kalt, weil ein neues Ei gekocht werden musste. Beim dritten Mal war das Ei zu kalt, weil der Muffin erwärmt wurde und beim vierten Mal waren zwar Ei, Muffin und Avocado zufriedenstellend. Hathaway hatte schlicht und einfach keine Lust mehr darauf, sondern wollte nun ein Spiegelei. 

Geht's noch, Anne?!



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt