close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.tvmovie.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Fernsehen

Angriff auf „heute-show“-Team nach Corona-Demo: Staatsschutz ermittelt

In Berlin ist ein Team der „heute-show“ angegriffen worden. 

Der „heute-show“ droht Ärger: Bildmontage diffamiert realen Polizisten
Die "heute-show" verzeichnet seit Corona Reichweiten-Rekorde.

Wie das ZDF am Freitag mitteilte, wurden fünf Mitglieder der „heute-show“ in Berlin-Mitte verletzt, mehrere mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Unverletzt blieb der Kabarettist Abdelkarim, der gerade für die Satiresendung drehte.

Laut Berliner Polizei wurden sechs Tatverdächtige festgenommen. „Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat dauern noch an“, erklärte eine Polizeisprecherin gegenüber der „Berliner Zeitung“.

 

Angriff auf "heute-show" politisch motiviert

Wie „Die Welt“ am Sonntag berichtete, seien alle Festgenommenen am Samstag freigelassen worden, ein Haftbefehl sei mangels Haftgründen nicht erfolgt.

Laut der Berliner Polizei handelte es sich bei den Festgenommenen um vier Männer im Alter von 24, 25 und 31 Jahren sowie um zwei 25 beziehungsweise 27 Jahre alte Frauen. Die Berliner Staatsanwaltschaft wollte keine weiteren Details preisgeben. Die Deutsche Presseagentur (dpa) will aber wissen, dass sie dem linken Spektrum zugehörig sind.

Der Angriff von etwa 20 vermummten Personen erfolgte, nachdem das „heute-show“-Team in der Hauptstadt auf einer Demo gegen die Corona-Regeln gedreht hatte. Inzwischen hat der Staatsschutz die Ermittlungen aufgenommen, was für eine politisch motivierte Tat sprechen könnte.

Die Ergebnisse des Drehs sollten kommende Woche laufen. In der Corona-Krise eilt die „heute-show“ derzeit von Quotenrekord zu Quotenrekord. „Die Pressefreiheit ist - gerade in diesen Tagen - ein hohes Gut. Unsere Sorge gilt nun jedoch zuallererst den Teammitgliedern und ihrer Gesundheit“, so ZDF-Programmdirektor Norbert Himmler in einer offiziellen Stellungnahme.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt