Serien

"Anger Management" und mehr Top-Serien kommen!

RTL Nitro macht mobil: Ab September feiert Charlie Sheens Sitcom "Anger Management" dort seine Free-TV-Premiere. Auch sonst bietet der Sender demnächst viel frisches Futter für Serienjunkies!

Nach seinem Rauswurf bei "Two and a Half Men" ging es Charlie Sheen nicht lange schlecht: Für seine neue Sitcom "Anger Management" unterschrieb er einen wohl dotierten Vertrag und konnte zum Start weg tolle Quoten in den USA erzielen. Schon 2012 wurde bekannt, dass VOX die erste Staffel in Deutschland ausstrahlen sollte. Doch jetzt übernimmt überraschend RTL Nitro die Sitcom, die auf dem Kinofilm "Die Wutprobe" basiert. Der Ex-Baseballspieler Charlie Goodson (Charlie Sheen) hatte lange seine Wutanfälle nicht im Griff. Nachdem er erfolgreich ein Anti-Aggressions-Programm absolviert hat, will er als Therapeut seine Patienten selbst behandeln. Das geschieht häufig auf recht unkonventionelle Art und Weise. "Anger Management" war zuvor in Deutschland nur auf dem VOD-Portal Watchever zu sehen. RTL Nitro zeigt die Sitcom ab dem 4. September immer donnerstags um 22.05 Uhr.

"Breaking Bad"-Finale und mehr Serien


Doch RTL Nitro hat sich noch mehr Top-Serien geschnappt: Die finale Staffel von Kritikerliebling "Breaking Bad" ist ebenso angekündigt, wie die vierte Staffel der vielfach preisgekrönten Comedy-Serie "Modern Family" sowie die Endzeitserie "Revolution". Außerdem sind demnächst noch Wiederholungen der Superheldenserie "Heroes", die Mysteryserie "Supernatural" und die Krimiserie "Remington Steele" mit Pierce Brosnan im Programm von RTL Nitro zu sehen. Genaue Ausstrahlungsstermine sind allerdings noch nicht bekannt.
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt