Fernsehen

Angela Merkel sprengte "Promi Shopping Queen"!

Angela Merkel hatte einen unbeabsichtigten Gastauftritt bei "Promi Shopping Queen". Während Kandidat Peer Kusmagk nach heißer Unterwäsche suchte, kaufte die Kanzlerin zwei Gläser Senf.

Angela Merkel bei "Promi Shopping Queen"
Angela Merkel bei "Promi Shopping Queen" (VOX) VOX

Damit hatte wohl niemand gerechnet! Unsere Kanzlerin in einem Reality-Format zu sehen, mutet doch eher absurd an. Aber Angela Merkel hatte tatsächlich einen Gastauftritt bei „Promi Shopping Queen“.



Wenn auch eher unfreiwillig. Als Kandidat Peer Kusmagk im Berliner Kaufhaus "Lafayette" auf der Suche nach Unterwäsche war, kreuzte ausgerechnet Angela Merkel seinen Weg. Die Kanzlerin stand an der Kasse nebenan und kaufte zwei Gläser Senf.



Die Kamera war dabei und somit wurde Angela Merkel der unfreiwillige Gaststar der einer Folge von „Promi Shopping Queen“. Guido Maria Kretschmer war ganz aus dem Häuschen, als er die Kanzlerin auf dem Bildschirm entdeckt und sagte: „Was macht denn Angie da? Die will vor den Kamin! Angie kauft ein und wir haben es auf Kamera! Ich fasse es nicht.“

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt