Stars

Angeklagt: Calantha Wollny muss wegen Körperverletzung vor Gericht!

Calantha Wollny wurde angeklagt
Calantha Wollny wird wegen Körperverletzung angeklagt. RTL II

Oh oh, das sieht aber gar nicht gut aus für die Wollny-Tochter: Wie "Bild" berichtet, wurde Calantha wegen Körperverletzung angeklagt!

Am 15. Februar muss sich der Spross der TV-Großfamilie vor dem Jugendschöffengericht verantworten. Der Grund: Im August 2016 soll sie einer Mitschülerin aufgelauert haben und ihr dann mit Pfefferspray "Verätzungen zweiten Grades" zugefügt haben.

Calantha Wollny streitet die Vorwürfe ab: Sie sei zu dem Zeitpunkt in Düsseldorf gewesen und könne für die Verletzungen somit gar nicht verantwortlich sein. Für Klarheit sollen am 15. Februar nun sechs Zeugen sorgen. 

Doch was sagt die Familie des Wollny-Nachwuchses dazu? Die schweigen bislang. Weder auf den social media-Kanälen der Wollnys noch durch das Management wollten sie sich bisher zu der Anklage äußern.

Im Video seht ihr, wie sehr sich Calantha Wollny verändert hat:

 

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt