Kino

"American Pie"-Star Jason Biggs zieht blank

Während der Dreharbeiten zum Klassentreffen der "American Pie"-Crew konnte Jason Biggs seine Hose einfach nicht anbehalten.

Vielleicht lag es am Alkohol, vielleicht an der netten Gesellschaft seiner Kollegen. Am Ende des feuchtfröhlichen Abends fanden sich Jason Biggs und seine "American Pie"-Kumpels Eddie Kaye Thomas und Thomas Ian Nicholas jedenfalls mit ein paar Stripperinnen auf der Bühne wieder, die Hüfte schwingend und mit heruntergelassenen Hosen. Während der Dreharbeiten zu "American Pie: Das Klassentreffen" schien sich die komplette Crew sehr über das Wiedersehen zu freuen. Dabei geht es nicht nur im vierten Teil der Komödien-Reihe um die Wiedervereinigung der Schulfreunde. Auch im wahren Leben feierten die Schauspieler um Jason Biggs die guten alten Zeiten. Kein Wunder, dass dabei gerne mal ein Glas zu viel getrunken wurde, und kein Wunder, dass die Jungs im Strip-Club mal wieder so richtig die Sau rauslassen wollten.

 

Sexy Auftritt der "American Pie"-Stars

Soweit wäre ihnen der Abend auch gegönnt. Problem an dem freizügigen Auftritt war nur, dass die anderen Männer im Publikum Jason Biggs und seine "American Pie"-Freunde Finch und Kevin sofort erkannten und ihre Handys zückten, um die amüsante Szene fleißig zu filmen. Eddie Kaye Thomas berichtet über die Aktion: "Ich bin gleich wieder von der Bühne runter, aber Jason ist oben geblieben und es wurde gleich am nächsten Tag ins Internet gestellt. Man kann es sogar immer noch finden." Na dann, viel Spaß beim Suchen …



Tags:
TV Movie empfiehlt