Serien

„American Horror Story“: Lady Gaga auf dem Weg ins Spuk-Hotel

In knapp vier Monaten startet die fünfte Staffel der Grusel-Serie „American Horror Story“, die in einem Hotel spielen wird. Im neusten Vorab-Teaser kündigt sich ein prominenter Gast an. 

Lady Gaga, American Horror Story, American Horror Story Hotel
Von der Bühne ins TV: Lady Gaga wird zum Serien-Monster in "American Horror Story" / Getty Images

Nach Irrenanstalt, Freak Show und Mörderhaus ziehen die Protagonisten von „American Horror Story“ nun in ein nicht minder unheimliches Hotel. Inspirationen für die neue Staffel holten sich die Serien-Schöpfer Ryan Murphy und Brad Falchuk von alten Horrorfilmen, die in heruntergekommenen Hollywood-Hotels spielen. 

„Die folgende Staffel soll noch viel mehr auf Horror und Grusel basieren, sie ist noch düsterer. Das Thema und die Idee lagen mir am Herzen und ich wollte es schon immer noch etwas blutiger und grausamer als alles je zuvor machen“, so Murphy. 

Wahrlich schaurige Aussichten! Der vor kurzem veröffentlichte Teaser zeigt jedoch noch nicht viel von diesem Grauen und Horror. Trotzdem steigert der 10-Sekunden-Ausschnitt die Spannung auf die neuen Folgen ungemein. 

Die silbrige Hand mit den langen Krallen gehört niemand geringerem als Pop-Ikone und Mega-Star Lady Gaga! Im Teaser ist zu sehen wie sie in das Grusel-Hotel eincheckt. Ob Gaga vom Schrecken heimgesucht wird oder eher selbst Unheil verbreitet, bleibt abzuwarten.

Im Februar wurde bekannt, dass die „Pokerface“-Sängerin eine wichtige Rolle in „AHS“ übernimmt und damit sogleich ihre TV-Premiere feiert. Neben Lady Gaga ziehen die Schauspieler Sarah Paulson, Max Greenfield, Emma Roberts und Angela Bassett in das Spuk-Hotel.



Tags:
TV Movie empfiehlt