VOD

Amazons „You Are Wanted” abgesetzt I Der Grund

Im November 2018 wurde bekannt, dass die deutsche Thriller-Fernsehserie „You Are Wanted“ nach nur zwei Staffeln eingestellt wird. Erfahrt hier den Grund für das plötzliche Aus.

You are Wanted - Amazon Prime Serie
Matthias Schweighöfer in „You Are Wanted". Amazon Prime

Nach rund anderthalb Jahren stellt der internationale Streaminganbieter Amazon Prime seine erste deutsche Eigenproduktion ein. Matthias Schweighöfer (37) schaffte es, sowohl als Produzent als auch Hauptdarsteller, Pionierarbeit für die deutsche Serienlandschaft zu leisten und lockte mit einer erstklassig produzierten und inhaltlich anspruchsvollen Serie ein breites Publikum, sowohl an Zuschauern als auch Kritikern, vor den Bildschirm. „Your Are Wanted“ war eine der meistgestreamten  Serien bei Prime Video in Deutschland.

Eine Fortsetzung nach der zweiten Staffel von „You Are Wanted" ist trotz großen Erfolges nicht geplant. Erste Vermutungen über das Serienaus wurden schon seit Beginn der zweiten Staffel laut, nachdem die Fans vergebens auf eine Reaktion seitens Amazon bezüglich einer weiteren Staffel warteten.  

Zwar bekam die zweite Staffel im Vergleich zur ersten deutlich weniger Aufmerksamkeit von Seitens der Zuschauer, da es eine streng wachsende Konkurrenz an erfolgreichen deutschen Serien auf dem Markt gibt. Dennoch stecken nicht die sinkenden Einschaltquoten hinter dem Absetzen. Hauptdarsteller und Regisseur Matthias Schweighöfer habe als einer der gefragtesten Schauspieler Deutschlands anderweitig wichtige Projekte und große Kinofilme, an denen er arbeiten muss, wodurch die Produktion einer dritten Staffel von „You Are Wanted“ derzeit leider nicht möglich ist.

Ein Statement seitens Matthias Schweighöfers gibt es noch nicht.

 

Merlit Bludau

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!