Fernsehen

Amazon | „Herr der Ringe“-Serie: Staffel 1 kostet 465 Millionen Dollar!

Die Serienverfilmung des Tolkien-Stoffs hat ein rekordverdächtiges Budget.

"Der Herr der Ringe"
Die Amazon-Serie soll noch 2021 zu sehen sein.

Amazon gibt für seine „Herr der Ringe“-Serie eine Rekordsumme aus. Die erste Staffel kostet 465 Millionen Dollar, was etwa 388 Millionen Euro entspricht. Das berichtete der neuseeländischen Minister für wirtschaftliche Entwicklung und Tourismus, Stuart Nash (35), gegenüber dem Nachrichten-Portal RNZ.

Hohe Kosten verursachten unter anderem das neu aufgebaute Set sowie die Kostüme.

Zum Vergleich: Netflix ließ sich die erste Staffel von „The Crown“ etwa 80 Millionen Dollar kosten, das bisher teuerste Projekt des Streaming-Riesen. Im Schnitt kostete eine Staffel „Game of Thrones“ den US-Sender HBO 100 Millionen Dollar.

 

„Herr der Ringe“ geht in Serie

Angeblich plant Amazon noch weitere fünf Staffel „Herr der Ringe“ sowie mehrere Spin-Offs. Staffel 1 der Hauptserie soll noch in diesem Jahr verfügbar sein.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt