VOD

„Altered Carbon“-Staffel 2 bei Netflix: Start, Trailer, Inhalt, DarstellerInnen

Über anderthalb Jahre ist es her, seit die zweite Staffel der Netflix-Serie "Altered Carbon" bestätigt wurde. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über Staffel 2 wissen müsst.

„Altered Carbon“-Staffel 2 bei Netflix: Start, Inhalt, DarstellerInnen
„Altered Carbon“ - Staffel 2 bei Netflix: Das ändert sich Netflix

Der Sci-Fi-Thriller „Altered Carbon“ schlug auf Netflix ein wie eine Bombe. Einer der Gründe: Joel Kinnaman alias Takeshi Kovacs, ein interstellarer Elite-Solat.

Bereits im Juli 2018 wurde die Serie um eine zweite Staffel verlängert - inklusive neuem Hauptdarsteller. Die insgesamt acht neuen Folgen von "Altered Carbon" bringen damit einige Veränderungen mit sich - und die ersten könnt ihr jetzt im neuen Netflix-Trailer sehen! Im Folgenden erfahrt ihr mehr...

 

"Altered Carbon"-Staffel 2: Startdatum

Lange haben wir kein Lebenszeichen mehr von der Netflix-Produktion vernommen, vor einigen Wochen überraschten die Macher auf ihrer Twitterseite mit einem kurzen Teaser ihre Fans und verkündeten dabei sogleich, dass der Start der neuen Season schon kurz bevor steht! Am 27. Februar 2020 soll die Serie nämlich endlich wiederkommen - also etwa zwei Jahre nach dem Start von Staffel 1. 

 

„Altered Carbon"-Staffel 2: DarstellerInnen | Anthony Mackie ersetzt Joel Kinnaman

Auffällig Dass die Figuren „Altered Carbon“ ihre Sleeves (Hüllen/Körper) wechseln können wie ihre Unterwäsche, ist nur eines von vielen Highlights der Serie. Doch es bedeutet leider auch, dass Staffel 2 ohne „The Killing“-Star Joel Kinnaman auskommen muss. Stattdessen wurde "Avengers"-Star Anthony Mackie als neuer Hauptdarsteller bestätigt.

Anthony Mackie ist der neue Hauptdarsteller in "Altered Carbon" Staffel 2. | Getty Images

In dem Interview betonte die Schöpferin Laeta Kalogridis, dieser Wechsel des Casts sei einer der Vorteile der Serie: „Ich liebe Joel. […] Einer der interessantesten Aspekte des Materials ist es [allerdings], dass kein bestimmter Schauspieler Takeshi Kovacs verkörpern muss.“ 

Selbiges gilt für Kristin Ortega (Martha Higareda). „Ich liebe sie und alles was sie in die Rolle eingebracht hat. Mein erster Gedanke ist, dass wir etwas Überraschendes mit der 2. Staffel machen wollen. Das heißt, anderer Ort, andere Leute", so die Serien-Schöpferin weiter.

Auch der Rest des Casts wurde bereits bekannt gegeben. Wieder aus Staffel 1 mit dabei sind Chris Conner, Will Yun Lee und Renée Elise Goldsberry. Neu dazustoßen werden Simone Missick, Lela Loren, Dina Shihabi, James Saito und der deutsche Schauspieler Torben Liebrecht. 

 

„Altered Carbon“-Staffel 2: Inhalt & Trailer

Altered Carbon Netflix
Das "Altered Carbon"-Universum. Bild: Netflix

Und was erwartet uns nun in der zweiten "Altered Carbon"-Staffel? Viel verrät uns der neue Teaser leider nicht und so müssen wir uns mit den spärlichen Infos zufriedengeben, die Netflix inzwischen veröffentlicht hat und Serien-Schöpferin Laeta Kalogridis beispielsweise "Entertainment Weekly" gegenüber ausplauderte. Im Gespräch mit dem US-Blatt betonte sie, dass eine Fortsetzung gar nicht unbedingt vorgesehen war, denn die Geschichte basiert auf Richard Morgans Roman „Das Unsterblichkeitsprogramm“, der 2002 erschienen ist. Die erste Staffel endet wie das Buch. 

Leata Kalogridis verriet zudem, dass für Staffel 2 ein Zeitsprung äußerst realistisch sei. „Ich würde nicht noch einmal einen Sprung von 250 Jahren machen wollen, aber ich mag [die Lösung des] zweiten Buchs.“ Gemeint ist damit der Nachfolgeroman der Buch-Vorlage, der 30 Jahre später spielt als der erste. 

Wie viel Zeit zwischen der Handlung in Staffel 1 und Staffel 2 tatsächlich verstrichen sein wird, bleibt abzuwarten. Immerhin hat Netflix inzwischen verkündet, was auf Takeshi Kovacs dieses Mal zukommen wird: Auch in den neuen Episoden wird er seine Quest fortsetzen, seine verlorene Liebe Quellcrist Falconer (Renée Elise Goldsberry) wiederzufinden. Nach Jahrzehnten des Herumstreifens durch das Universum kehrt er auf seinen Heimatplaneten Harlans Welt zurück, weil er eingezogen wird.

Von seiner Vergangenheit heimgesucht und für die Untersuchung einer Reihe von brutalen Morden verantwortlich, ist Kovacs fassungslos darüber, dass seine neue Mission zur Aufklärung des Verbrechens und sein Streben nach Quell ein und dasselbe sind. Mithilfe des A.I. Poe (Chris Conner), muss sich Kovacs nun mit neuen Verbündeten zusammenschließen, um seine Feinde zu überlisten und die Wahrheit herauszufinden: Wer ist Quellcrist Falconer?

Mehr erfahren wir wohl aber erst, wenn die Serie am 27. Februar bei Netflix erscheint. Den Trailer seht ihr hier:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt