Serien

Alles zur neuen Mystery-Serie „Pretty Little Liars“

Super RTL zeigt ab dem 7. Mai den Quotenbringer „Pretty Little Liars“. Wir stellen euch die Charaktere der Erfolgsserie aus Amerika vor und verraten warum man diese Serie nicht verpassen sollte.

Neue Serie bei Super RTL. "Pretty Little Liars"
"Pretty Little Liars". Neue Serie bei Super RTL

Lügen haben kurze Beine! In der neuen Super RTL-Serie Pretty Little Liars geht es nur um Geheimnisse, Intrigen und Mysterien. Für alle Mädels die auf  “Desperate Housewives” oder “Gossip Girl” stehen: das ist eure neue Lieblingsserie! Die vier Hauptdarsteller rund um Ashley Benson ("Spring Breakers") zeigen ab sofort immer um 20.15 Uhr in 22 Folgen wie man Geheimnisse für sich behält… oder auch nicht.
 
Worum geht’s: natürlich um eine Mädchenclique! Und wie der Titel schon verlauten lässt: Diese Vier sind wahrlich keine Engel, sondern bewahren viele düstere Geheimnisse. Ausgangspunkt allen Übels ist das Verschwinden der fünften Freundin, Alison DiLaurentis. Sie war die Anführerin der angesagten Clique an ihrer High School. Nun rätseln alle, was mit Alison passiert sein könnte. Die vier Freundinnen Aria (Lucy Hale), Emily (Shay Mitchell), Hanna (Ashley Benson) und Spencer (Troian Bellisario) erhalten rund ein Jahr nach dem Vorfall mysteriöse SMS-Nachrichten. Der Absender: ein “A”, der alles über die schmutzige Vergangenheit der Mädchen weiß. Jetzt wird es spannend! Ist dieser Absender vielleicht Alison selbst? Nebenbei erleben die vier Freundinnen noch die erste große Liebe, Enttäuschungen und lüften viele Rätsel in ihren eigenen Familien und der Bewohner ihrer Kleinstadt Rosewood.
 

Doch wer sind die vier Schauspielerinnen, die gerade durchstarten?


Da gibt es Schauspielerin Troian Bellisario. Sie spielt die strebsame Spencer Hastings. Bellisario besuchte die Schauspielschule in L.A. und spielte in einer Reihe von Independent-Kurzfilmen mit. Erst mit Pretty Little Liars gelang ihr der große Wurf.
 
Lucy Hale ist als Aria Montgomery zu sehen, die eher eigenwillig und störrisch daher kommt. Wirklich bekannt wurde Lucy Hale durch ihre Rollen als Sharrie im Horrorfilm “Scream 4“. Tatsächlich ist sie aber auch Sängerin, gewann  “American Juniors” und sang den Titelsong zum Film “Cinderella Story: Es war einmal ein Lied”.
 
Die Homosexuelle Soldatentochter Emily Fields wird von der Kanadierin Shay Mitchell verkörpert. Erst als Model in der ganzen Welt unterwegs, entschied sich Shay dann doch noch Schauspiel zu studieren. Ihr Durchbruch: “Pretty Little Liars“.
 
Zu guter Letzt gibt es noch die unsichere Hanna Marin, gespielt von Ashley Benson. Benson spielte neben Selena Gomez und Vanessa Hudgens im Kinofilm “Spring Breakers” mit und wurde so über Nacht zum Star.
 
Pretty Little Liars" - die Fans nennen es nur kurz “PLL” - basiert auf der Bestseller-Buchreihe der Autorin Sara Shepard. Klar, dass sich so ein Stoff auch gut als Serie verpacken lässt. Super RTL sicherte sich nach dem Pay-TV-Sender Glitz die Rechte und passte sich der jugendlichen Zielgruppe an. So kann man während der Serie über den Fernseher twittern. “Teletwittern” nennt sich das ganze und ermöglicht den Zuschauern direkt an aktuellen Diskussionen über die Serie teilzunehmen.
 
Wir sind uns sicher: Alle Mystery-Fans kommen bei "Pretty Little Liars" voll auf ihre Kosten. Suchtpotenzial ist auf jeden Fall vorhanden. Nur Vorsicht: Manchmal weiß man nicht mehr, wer nun lügt und wer die Wahrheit spricht!
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt