Serien

„Alles was zählt“-Neuzugang: Madeleine Krakor spielt chaotische Steffi König

Madeleine Krakor spielte schon in mehreren Serien und Filmen mit. Jetzt übernimmt sie eine Hauptrolle bei „Alles was zählt“.

 „Alles was zählt“-Neuzugang: Madeleine Krakor spielt chaotische Steffi König
Steffi König im Gespräch mit Marian / Foto: RTL

Ab 10. Oktober wird die 34-jährige Madeleine Krakor bei „Alles was zählt“ als Kosmetikerin Steffi König zu sehen sein. Sie ist eine alte Schulfreundin von Lena und kennt deswegen auch Marian. So kommt es, dass sie vor Marians Tür auftaucht und sich bei ihm in der Wohnung einnistet. Er merkt, dass sie Hilfe benötigt und versucht, ihr beizustehen.

 

„Alles was zählt“: Steffis erste Begegnung mit Ben

Doch bald lernt sie einen anderen Mann kennen. Sie stolpert in Ben hinein, und ein Blumentopf geht zu Bruch. Ben reagiert ziemlich wütend und ist gar nicht gut auf Steffi zu sprechen. Ob sich der erste Eindruck wiedergutmachen lässt? Generell ist Steffi etwas chaotisch und manchmal auch etwas schusselig. Im Interview mit RTL verriet Madeleine Krakor, dass sie ebenfalls etwas chaotisch ist. Außerdem erklärte sie, dass sie besonders an ihrer Rolle mag, dass Steffi ein gutes Herz hat.

 

„Alles was zählt“: Das müsst ihr über Madeleine Krakors wissen

Die neue Darstellerin Madeleine Krakors wollte immer schon Schauspielerin werden. Sie sang schon als Kind und spielte im Kindertheater mit. Als Jugendliche informierte sie sich sehr früh, was sie tun muss um erfolgreiche Schauspielerin zu werden. Mit Anfang 20 studierte sie an der Schauspielschule Berlin. Bis jetzt spielte sie schon bei „Alles was zählt – Die Krankenschwestern“ und „Billy Kuckuck – Margot muss bleiben!“ mit.

Ab 10. Oktober ist sie regelmäßig bei „Alles was zählt“ zu sehen, wie gewohnt montags bis freitags immer um 19:05 Uhr auf RTL.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt