Serien

"Alles was zählt": Neue Eishalle ist besonders!

RTL-Serie „Alles was zählt“ hat ein neues Set: Eine synthetische Eishalle.

Valentina Cheyenne Pahde
Fühlt sich auf dem Eis sehr sicher: AWZ-Star Cheyenne Pahde Foto: obs/HOI Productions Germany GmbH/SONJA TOBIAS / HOLIDAY ON ICE

„Steinkamp Sport und Wellness“, bekannt aus der RTL-Soap „Alles was zählt“ hat seit dem 21. Juli 2020 eine Renovierung erhalten: Eine neue Eisfläche. Der große Vorteil: Die Eisfläche muss nicht mehr gekühlt werden. Denn bei der neuen Schlittschuhbahn ist Synthetik zum Einsatz gekommen. Dadurch herrschen in der Eishalle auch angenehmere Temperaturen für die Schauspieler*innen. Allerdings müssen die Kufen der Schlittschuhe vor jedem Dreh ordentlich warmgelaufen werden, damit das Gleiten leichter fällt.  

 

Sommerkleid statt Wintermütze bei "Alles was zählt"

Hinzu kam ein neues Büro, so wie ein Trainerbüro direkt neben dem neuen Schlittschuhbereich. Beste Drehorte für die zukünftigen Streitigkeiten oder anderweitig emotionalen Momente. Die Eishalle des Studio-Geländes in Köln Ossendorf verfügt sogar über eine eigene Zuschauertribüne.  Na dann mögen die Dramen beginnen!

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt