Serien

"Alles was zählt": Moritz erhält eine schockierende Nachricht und verlässt Essen!

Moritz ist bei "Alles was zählt" gerade erst zurückgekehrt, da packt er schon wieder seine Koffer. Der Grund für den Abschied ist tragisch.

alles-was-zaehlt-moritz-verlaesst-essen
Moritz packt seine Koffer und verlässt Essen. Foto: RTL / Filip Warchalowski

Während andere Figuren bei "Alles was zählt" glückliche Momente erleben, scheint bei Moritz (Tijan Njie) einfach gar nichts rund zu laufen. Dabei hatte der Sportler große Pläne. Gemeinsam mit seiner Freundin Chiara (Alexandra Fonsatti) wollte er sein Idee "Battle on Ice" nach vorne bringen, schoss dabei aber deutlich übers Ziel hinaus.

 

"Alles was zählt": Moritz befindet sich in einer Abwärtsspirale

Die Folge: Weil er für sein Projekt die Arbeit als Trainer vernachlässigt hat, wurde er nicht nur gefeuert, sondern ihm auch die Verantwortung für "Battle on Ice" entzogen. Nachdem er auch noch von Deniz (Igor Dolgatschew) beim Einbruch ins Steinkamp-Zentrum erwischt wurde, scheint seine Zukunft bei den Steinkamps endgültig zu Ende.

 Und es kommt noch schlimmer: Seine Freundin Chiara hat sich hinter seinem Rücken dazu entschieden, weiter an "Battle on Ice" beteiligt zu sein. Ein absoluter Vertrauensbruch, von dem Mo allerdings noch nichts weiß. Denn: Kurz bevor sie ihm das gestehen will, erhält Moritz einen schrecklichen Anruf.

 

Moritz verlässt Essen erneut - das ist der Grund

Sein Vater hatte einen schweren Autounfall! Sofort packt Mo seine Koffer und macht sich auf zum Flughafen, um für seinen Papa da zu sein. Wann er wieder nach Essen zurückkehren wird, ist allerdings noch offen. Denn: Tijan Njie ist ab nächster Woche bei der "Let's Dance"-Tour dabei. Ob sich der Schauspieler eine große Pause genommen hat oder zwischenzeitlich wiederkommt und sich dann erneut zu verabschieden, wurde nicht verraten.

Bereits vorab können AWZ-Fans sich sechs neue Folgen der Daily Soap bei TVNow anschauen.*

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt