Serien

"Alles was zählt": Malu geht Finn fremd - mit IHM!

Bei "Alles was zählt" erreicht das Drama um Finn einen neuen Höhepunkt: Malu landet mit einem anderen Mann im Bett!

alles-was-zaehlt-manu-geht-fremd
Manu kommt einem anderen Mann näher. Foto: TVNOW / Julia Feldhagen

In der Daily Soap "Alles was zählt" jagt eine Schock-Nachricht die andere. Besonders hart trifft es nun Fanliebling Finn (Christopher Kohn). Der Arzt will eigentlich in Afrika an einem Hilfsprojekt arbeiten, doch nun scheint alles ganz anders zu kommen.

 

"Alles was zählt": Ist Finn bei einem Flugzeugabsturz gestorben?

In den neuen Folgen, die bei TVNow bereits vorab zu sehen sind*, erhält Justus (Matthias Brüggenolte) eine schreckliche Nachricht: Das Flugzeug, in dem sein Bruder sitzen sollte, ist abgestürzt! Es soll keine Überlebenden geben. Alles deutet daraufhin, dass Finn den Serientod gestorben ist.

Besonders schlimm ist der Verlust für Malu (Lisandra Bardél), die sich bereits vor Finns Abflug sorgen um seine Sicherheit gemacht hat. Nun scheint sich ihre Angst zu bestätigen. Als Justus ihr die Nachricht übermittelt, kann sie es zunächst gar nicht glauben.

 

Justus und Mal landen im Bett

Wenig später sucht sie in ihrer Verzweiflung ihren Ex-Freund auf, um gemeinsam mit ihm zu trauern. Als der später weinend zusammenbricht, weil er bereut, nicht mehr Zeit mit seinem Bruder verbracht zu haben, kommen sich die beiden plötzlich näher.

Malu und Justus küssen sich leidenschaftlich und landen schließlich im Bett! Wie werden die beiden früheren Geliebten mit dem Fehltritt umgehen und ist Finn tatsächlich bei dem Flugzeugabsturz? Das gibt es in den kommenden Folgen von "Alles was zählt" zu sehen.

 

*Affiliate Link



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt