Fernsehen

"Alles was zählt": Kunstturner Fabian Hambüchen geht zur RTL-Soap!

Eine Sport-Ikone wird zum Soap-Star: Überraschend verkündet RTL jetzt, dass Kunstturn-Weltmeistern Fabian Hambüchen bei "Alles was zählt" einsteigt. Und er könnte die AWZ-Riege so richtig schön aufmischen.

"Alles was zählt" Fabian Hambüchen
Konkurrenz für Diana Sommer? Sport-Ikone Fabian Hambüchen könnte bei "Alles was zählt" für einige Veränderungen sorgen! RTL / Guido Engels

Schon seit jeher geht es bei „Alles was zählt“ äußerst sportlich zu, schließlich ist Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko nicht umsonst der gefeierte Star der RTL-Soap. Doch nun bekommt die Ex-Olympioniken namhafte Konkurrenz bei AWZ: Denn niemand Geringeres als Welt- und Europameister Fabian Hambüchen stattet der Kult-Soap einen Besuch ab.

Am 25. Und 26. Juli soll sich Hambüchen auch gleich von seiner „besten“ Seite zeigen und beim knallharten Wettkampf „Battle of the Best“ in der Soap seine Muckis spielen lassen: Ob er den knallharten Showdown gegen Tanja Szewczenko aka Diana Sommer für sich entscheiden kann? Seine zwei Gastauftritte könnten jedenfalls ziemlich drastische Konsequenzen für AWZ nach sich ziehen. Auch für den Kunstturner selbst.

Schauspielkarriere im Bereich des Möglichen

Denn vielleicht könnte die Schauspielerei tatsächlich einmal das neue Standbein von Fabian Hambüchen werden, wie er im Interview mit RTL betont: „Ich will es nicht überbewerten, weil ich jetzt einmal hier mitdrehen darf. Andererseits würde ich mich super gern ins Gespräch bringen und dann nachhören, wie es den Leuten gefallen hat, ob Interesse da wäre, auch mehr zu machen. Bei AWZ gibt es die Boulderhalle ‚Pumpwerk‘ und das ‚Steinkamp-Zentrum‘. Ich hätte da für mich schon ein paar Ideen, aber das ist jetzt ein bisschen viel spekuliert.“

 

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt