Serien

"Alles was zählt": Kommt es zum Doppelmord?

"Alles was zählt": Kommt es zum Doppelmord?
Sterben bei "Alles was zählt" mehrere Rollen? Foto: MG RTL D / Kai Schulz

Macht Damian bei "Alles was zählt" jetzt Ernst? Der Betrüger dreht jetzt komplett durch und nimmt Pauline und Finn als Geiseln!

 

"Alles was zählt": Damian dreht komplett durch

Diese Storyline von "Alles was zählt" hat es wirklich in sich. Damian (Christian Feist) möchte auf keinen Fall, dass seine echte Identität ans Licht kommt und schreckt dabei auch nicht vor Mord zurück. Der skrupellose Betrüger plant aber nicht nur Isabelle (Ania Niedieck) umzubringen, sondern auch seinen Erzfeind Finn (Christopher Kohn).

Der steht seiner Meinung nach seinem Liebes-Glück mit Pauline (Maike Johanna Reuter). ACHTUNG SPOILER:  Nachdem sein erster Mordversuch an Finn scheitert, weil Pauline rechtzeitig ein Gegengift auftreiben kann, scheint Damian trotzdem nicht von seinem Plan abzuweichen. Ganz im Gegenteil, neuste Bilder zeigen jetzt, dass er sogar nicht davor zurückschreckt, Pauline etwas anzutun.

 

Sterben Pauline und Finn den Serientod?

Pauline und Finn werden als Geiseln genommen. Foto: MG RTL D / Kai Schulz

Die dramatischen Bilder zeigen, dass Damian es schafft, Pauline und Finn als Geiseln zu nehmen. Hilflos befinden sie sich in der Gewalt des Betrügers, der anscheinend komplett durchdreht. Werden die beiden rechtzeitig gerettet oder kommt es bei "Alles was zählt" zum Doppelmord? Das seht ihr ab Ende November bei AWZ. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!