Serien

"Alles was zählt": Kehrt Tanja Szewczenko als Diana Sommer zurück?

Das größte "Alles was zählt"-Comeback der letzten Jahre scheint sich anzubahnen: Denn Tanja Szewczenko soll nach über sieben Jahren Pause zur RTL-Kultsoap zurückkehren!

Tanja Szewczenko "Alles was zählt"
Das Comeback bei "Alles was zählt" ist wohl perfekt: Tanja Szewczenko kehrt zur RTL-Daily-Soap zurück. Doch wird sie wieder zu Diana Sommer?

Sie war das Gesicht der ersten Stunde bei „Alles was zählt“: Die ehemalige Eiskunstläuferin Tanja Szewczenko erhielt im Jahr 2006 in der Daily-Soap als Diana Sommer eine der Hauptrollen und wurde quasi über Nacht zum gefeierten RTL-Star. Ihre Kult-Figur war auf fast jedem Plakat zur RTL-Serie zu sehen und war auch einer der Hauptgründe, warum sich „Alles was zählt“ neben dem großen Bruder „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ etablieren konnte.

Doch 2009 kam für die Ex-Olympioniken der große Ausstieg, der viele Fans regelrecht schockierte. Seitdem war Szewczenko nur noch vereinzelt vor der Kamera zu sehen, wie bspw. bei der RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ oder in der WDR-Weekly Soap „Ein Fall für die Anrheiner“. Doch ausgerechnet zum 10-jährigen Jubiläumsjahr von „Alles was zählt“ soll Tanja Szewszenco nun schon bald ihr Mega-Comeback feiern. Auch als Diana Sommer?

Laut Dwdl.de wird die Schauspielerin vermutlich ab Februar wieder zu den aktuellen Dreharbeiten für die neuen Folgen von „Alles was zählt“ stoßen. Ob sie tatsächlich als Diana Sommer zur RTL-Serie zurückkehren wird, ist zwar noch nicht bekannt, doch die Chancen dazu stehen wohl nicht schlecht. Bisher hielt sich RTL zu einer konkreten Meldung zum Comeback des Jahres zurück, doch das könnte sich schon in den kommenden Stunden ändern.

UPDATE

RTL bestätigt nun offiziell, dass Tanja Szewczenko als Diana Sommer zurückkehren wird! Für Diana Sommer könnte die Rückkehr ein Neuanfang sein, denn "Diana Sommer hat sich in den letzten acht Jahren, seit denen sie dem Essener Steinkamp-Zentrum den Rücken gekehrt hat, verändert und entwickelt, so dass die Fans gespannt sein können, wie sie in das Seriengeschehen integriert wird", so die RTL-Presseaussendung.


(mehr dazu bei www.rtl.de)

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt