Serien

"Alles was zählt": Juliette Greco alias Lena wird ersetzt | SIE ist die Neue

AWZ-Star Juliette Greco verabschiedet sich | Der Grund
Juliette Greco steigt bei AWZ aus. Foto: Instagram/Juliette Greco

Traurige Nachrichten für die "Alles was zählt"-Fans: Juliette Greco kehrt nicht mehr zur Serie zurück. Ihre Rolle Lena wird aber neu besetzt.

 

"Alles was zählt": Juliette Greco verabschiedet sich

Elf Jahre war Juliette Greco als Lena Öztürk bei "Alles was zählt" zu sehen - jetzt ist endgültig Schluss! Zuletzt war die Schauspielerin nicht als Lena in der Erfolgsserie zu sehen, weil sie sich in der Babypause befand. Im August kam ihr zweites Kind mit Schauspielkollege Salvatore Greco zur Welt.



Nach langem Überlegen hat die Darstellerin nun die Entscheidung getroffen, nicht wieder für AWZ vor der Kamera zu stehen - zuliebe ihrer vierköpfigen Familie. "Ich habe mich dazu entschieden, meiner Familie ein Geschenk zu machen: Zeit. Leider hat das beruflich eine Konsequenz, und zwar dass ich AWZ schweren Herzens verlassen muss. Aber wenn ich sehe, was wir da für ein Klammeräffchen gezaubert haben, bin ich genau richtig, wo ich gerade bin", so die 37-Jährige.

 

"Alles was zählt": Birte Glang übernimmt die Rolle der Lena

Während Juliette Greco sich also vorrangig der Familie widmen wird, steigt ihr Mann wieder ins Schauspielgeschäft ein. Eine Rückkehr zu AWZ ist laut der Zweifachmama leider sehr unwahrscheinlich. Ein wenig freuen können sich die Zuschauer aber trotzdem, denn die Rolle der Lena bleibt erhalten!

Birte Glang ist die Neue! Foto: Menschfotograf Michael Imhof

Juliette Greco wird ersetzt durch Birte Glang, die bereits in den Dailys "Unter Uns" und GZSZ zu sehen war. Ab Januar 2019 ist sie in ihrer neuen Rolle zu sehen, auf die sie sich schon sehr freut. Dass es nicht einfach ist, eine beliebte Schauspielerin zu ersetzten, weiß die Darstellerin aber auch.

"Ich hoffe, dass die Fans ein bisschen Geduld mit mir haben und dass wir gemeinsam eine neue Lena kreieren, mit der jeder happy ist. Ich wünsche mir sehr, dass die Eingewöhnungsphase sehr schnell ist und die AWZ-Fans mich als neue Lena akzeptieren werden", so Birte Glang. Wir sind gespannt, welche spannenden Geschichten in Zukunft auf die neue "alte" Lena zukommen. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!