Serien

Alles was zählt: Birte Glang ersetzt Juliette Greco als Lena erstmals in Sex-Szene!

Im vergangenen Jahr mussten sich "Alles was zählt"-Fans von "Lena"-Darstellerin Juliette Greco verabschieden. Nun übernimmt Birte Glang ihre Rolle.

Alles was zählt: Birte Glang ersetzt Juliette Greco als Lena!
Birte Glang ersetzt AWZ-Star Juliette Greco! Instagram/Juliette Greco/MG RTL D/Julia Feldhagen

"Alles was zählt"-Fans müssen sich auf ein neues Gesicht einstellen: Schauspielerin Birte Glang, die ab dem 5. Februar bei AWZ zu sehen ist, schlüpft in die Figur der Lena, welche von 2007 bis 2018 von Juliette Greco verkörpert wurde. Ein komisches Gefühl, wie der Neuzugang gegenüber RTL zugibt, "da die Fans ein bestimmtes Gesicht mit der Rolle verbinden und es eine große Umstellung für die Fans ist. Außerdem musste ich mich der Frage stellen, wie viel Juliette soll in der Rolle bleiben, wie viel Birte und Veränderung verträgt die Rolle."

Dass sie "nur" die Nachbesetzung für eine langjährige, liebgewonnene Kollegin ist, ließen ihre Serien-Co-Stars Birte Glang glücklicherweise nicht spüren. "Ich wurde wahnsinnig lieb von den Kollegen aufgenommen. Den ein oder anderen kannte ich noch aus alten  Zeiten bei 'Unter uns'", verriet sie. 

 

Alles was zählt: Birte Glang ersetzt Juliette Greco als Lena erstmals in Sex-Szene!

In den letzten Monaten war Lena auf Weltreise. Ihre Rückkehr zu AWZ hat es direkt in sich: "[Sam Eisensteins und meine] allererste Szene war die Szene, in der Lena und Marian nach Lenas Heimkehr von der Weltreise, Sex haben. Das war schon eine Herausforderung, aber Sam ist ein großartiger Kollege und ich habe in den letzten Jahren in Los Angeles und in Deutschland auch viel als Schauspielerin lernen dürfen. Ohnehin hatte ich in den ersten Wochen gleich ein hohes Drehpensum, was mir eher half, da ich so direkt ein gutes Gefühl für die Rolle bekam", erzählt die Blondine im Interview. 

Sich in ihre Rolle einzufinden, das dürfte für die 38-Jährige auch deshalb kein Problem gewesen sein, weil sie viele Parallelen mit ihr hat: "Ich selbst bin Mutter eines anderthalb Jahre alten Sohnes. Ich bin seit 12 Jahren mit meinem Mann zusammen und dank meines eigenen Fitnessprogramms MOVE IT MAMA für Schwangere und junge Mütter, profitieren auch andere von meinem Sportprogramm. Familie und Sport sind mir sehr wichtig. Und ich bin Kind des Ruhrgebiets - so wie Lena."

Dort lebt Birte Glang nach Zwischenstopps in Berlin und Los Angeles inzwischen auch mit ihrem Mann und ihrem 2017 geborenen Sohn Cooper, mit denen sie wohl auch die erste AWZ-Folge zusammen schaut. An ihre Fans hat die Schauspielerin noch eine Bitte: "Ich denke, dass es für viele erstmal schwierig ist, eine Neue als ihre Lena zu akzeptieren. Darum kann ich nur um Rücksicht bitten und appelliere an sie, mir über die sozialen Medien auf meinen Kanälen direkt Feedback zu hinterlassen, so dass wir gemeinsam eine Lena entwickeln, die wir lieben und lange gerne sehen wollen!"

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!