Serien

In aller Freundschaft: Urgestein landet im Knast! | Alle Details zur Juliäumsfolge

In aller Freundschaft: Urgestein landet im Knast!
"In aller Freundschaft"-Urgestein landet in Juliäumsfolge im Knast! ARD

In diesem Jahr gibt es für "In aller Freundschaft"-Fans gleich zwei Gründe zum Feiern: Nicht nur lief gerade die 800. Folge im TV, auch findet das 20. Juliäum statt, das die Serienmacher mit einem IaF-Spielfilm begehen wollen. Einen Haken hat das Ganze allerdings: Ein Urgestein landet im Knast!

Die ARD hat erste Details zur Jubiläumsfolge in Extralänge bekanntgegeben: Im dritten Fernsehfilm der Serie, "In aller Freundschaft - Zwei Herzen", geht es für die Ärzte der Sachsenklinik nach Thailand, wo die IaF-Stars Alexa Maria Surholt, Thomas Rühmann und Jascha Rust bis Anfang März in der Urlaubsregion Krabi vor der Kamera stehen.

 

In aller Freundschaft: Urgestein landet im Knast!

IN ALLER FREUNDSCHAFT - ZWEI HERZEN (AT) Drehstart in Thailand für das Jubiläums-Special mit Thomas Rühmann und Alexa Maria Surholt.
"In aller Freundschaft - zwei Herzen": Die Dreharbeiten für Tuk-Tuk-Fahrer Solarsin Ngoenwichit, Thomas Rühmann, Alexa Maria Surholt haben begonnen.         © ARD/Tom Schulze

Dr. Roland Heilmann, Sarah Marquardt und Kris Haas reisen zu einem Ärztekongress nach Thailand. Doch wie es scheint, haben die Mediziner im Land des Lächelns nicht viel zum Lachen: Auf dem Weg bleiben die drei im ländlichen Krabi stecken. Auf einer abenteuerlichen Busfahrt kommt es zu einem Unfall, bei dem die drei auseinandergerissen werden: Während Roland, Kris und die schwedische Ärztin Dr. Helen Larsson (Petra van de Voort) einem Verletzten erste Hilfe leisten, fährt der Bus mit Sarah einfach weiter.

Notgedrungen muss Roland nun Kris folgen, der sich einen Weg durch den Dschungel bahnt. Nach diesen Strapazen kommen sie in ein abgelegenes Dorf, in dem Helen Larsson eine Krankenstation leitet. Doch die Pechsträhne der Mediziner geht weiter...

Urgestein Roland Heilmann landet nämlich im Knast! Warum der Klinikleiter im fernöstlichen Gefängnis festgehalten wird und ob er wieder freikommt, bleibt abzuwarten.

 

"In aller Freundschaft"-Jubiläumsfolge: Drama in der Sachsenklinik

Auch in der Leipziger Sachsenklinik wird es dramatisch, denn Roland Heilmanns Sohn Jakob schwebt in Lebensgefahr! Während sein Vater in Thailand um seine Freiheit bangt, müssen Andrea Kathrin Loewig (Dr. Kathrin Globisch) und Bernhard Bettermann (Dr. Martin Stein) in Leipzig alles versuchen, um Jakobs Leben zu retten.

Für das 90-Minuten-Special holen die Serienmacher neben dem "In aller Freundschaft"-Ensemble auch Michael Gwisdek, Petra van de Voort und Frank Richartz ins Boot. Ende des Jahres plant die ARD die Ausstrahlung der Serienadaption ein.

Wie es bei "In aller Freundschaft" weitergeht, erfahren wir am 13. Februar zur gewohnten Sendezeit im Ersten.

 

Wundervolle Neuigkeiten von IaF-Kris!

Jascha Rust
Jascha Rust steht als Kris vor der "In aller Freundschaft"-Kamera und hat wundervolle Nachrichten für alle Fans!          / Getty Images

Zum Wochenstart gibt es tolle Nachrichten von Kris - mehr erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link!

 

IaF: Verräterisches Foto von "Franzi" und "Philipp"

Oh oh, geht da etwa mehr bei Franzi und Philipp? Dass die Brentanos durch eine Ehekrise gehen, ist ja nichts Neues. Dieses Foto könnte nun sogar zum Trennungsgrund werden!

 

Stirbt Dr. Martin Stein den Serientod?

In aller Freundschaft: Stirbt Dr. Martin Stein den Serientod?
Ohne Martin können wir und IaF nicht vorstellen! MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Oh oh, das sieht gar nicht gut aus: Dr. Martin Stein schwebt in der kommenden Folge von IaF in Lebensgefahr! Stirbt er den Serientod?

 

IaF: Doppeltes Eifersuchtsdrama

In aller Freundschaft: Eifersuchtsdrama
Philipp Brentano beobachtet Kris und Franzi beim Knutschen. Das bleibt nicht ohne Folgen!          MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Bei IaF kommt es in der nächsten Woche zu einem doppelten Eifersuchtsdrama. Was genau passiert, erfahrt ihr mit Klick auf den unterlegten Link.

 

Mehr zu "In aller Freundschaft"

Weiter geht es mit den neuen "In aller Freundschaft"-Folgen immer dienstags um 21 Uhr in der ARD. Was in der 21. Staffel von "In aller Freundschaft" noch alles auf die Ärzte der Sachsenklinik zukommt, erfahrt ihr im Video. 

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt