Serien

"In aller Freundschaft"-Star Rolf Becker: Einbruchsdrama!

"In aller Freundschaft"-Star Rolf Becker: Einbruchsdrama!
Bei IaF-Star Rolf Becker (l.) wurde eingebrochen. MDR/Kiss

Was für ein Schock: Bei dem "In aller Freundschaft"-Schauspieler Rolf Becker, der in der ARD-Serie Otto Stein mimt, wurde eingebrochen! Wie "Bild" berichtet, kam es dabei sogar zum Handgemenge.

Wie die Zeitung weiter schreibt, sei der TV-Star selbst zwar nicht in seinem Zuhause in Hamburg gewesen, als es zu dem Vorfall kam, seine Frau jedoch schon. Diese hatte nur kurzzeitig die Wohnung verlassen, um einzukaufen, als es passierte: Eine Einbrecherin verschaffte sich Zugang zur Wohnung und war gerade dabei, eine Geldkassette in ihrer Tasche zu verstauen, als Rolf Beckers Frau zurückkehrte.

Als sie die Täterin stellen wollte, kam es zum Handgemenge. Erst die Nachbarn, die durch Hilfeschreie aufmerksam wurden, sowie die herbeigerufene Polizei schafften es, die Diebin zu überwältigen und ein Fluchtauto zu fassen, in welchem zwei weitere Komplizinnen saßen. Für den "In aller Freundschaft"-Star zählt jedoch nur eins: "Ich bin nur froh, dass meine Frau nicht verletzt wurde", erklärt Rolf Becker gegenüber "Bild".

Wie die Einbrecherin in die Wohnung gelangen konnte, ist unklar.

 
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt