Stars

"In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz: Erneuter Gesundheits-Schock!

Eigentlich galt "In aller Freundschaft"-Star Hendrikje Fitz als geheilt, doch jetzt wurde erneut eine schlimme Diagnose gestellt. 

Hendrikje Fitz hat wieder Krebs
Hendrikje Fitz spielt seit der 1. Folge bei "In aller Freundschaft" mit

Seit der allerersten Folge der ARD-Serie "In aller Freundschaft" im Jahre 1998 gehört Hendrikje Fitz zum Cast. Doch nun steht der 54-Jährigen eine unverhoffte Pause bevor, weil sie wieder an Krebs erkrankt ist! Die Produktionsfirma der Krankenhaus-Serie teilte der "Bild" mit: "Hendrikje Fitz hat uns darüber informiert, dass bei ihr erneut Metastasen entdeckt wurden." 

Herber Rückschlag für die Schauspielerin, die erstmals im August 2014 einen Tumor in der Brust ertastete und daraufhin mit Chemotherapien und einer Operation behandelt wurde. Nun ist sie wieder in Behandlung und bekommt von der Produktion eine Auszeit, um "Kraft zu tanken". Ihre Serien-Figur der Pia Heilmann geht derweil nach Italien. Hoffentlich sehen wir Hendrikje Fitz schon bald gesund und munter wieder!

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt