Serien

In aller Freundschaft: Showdown zwischen Dr. Kai Hoffmann & seinem "Erzfeind"?

In aller Freundschaft: Showdown zwischen Dr. Kai Hoffmann & seinem Erzfeind
Zwischen Dr. Kai Hoffmann und seinem "Erzfeind" kommt es bald zum IaF-Showdown... © MDR/Saxonia Media Filmproduktion/Kiss

Dr. Kai Hoffmann ist renommierter Chefarzt der Sachsenklinik. Doch der Mediziner verbirgt ein dunkles Geheimnis. Bei "In aller Freundschaft" kommt es nun zum Showdown mit seinem "Erzfeind"...

Während Dr. Kai Hoffmann sich in der IaF-Klinik inzwischen gut aufgehoben fühlt, steht Schwester Miriam dem Neuzugang weiterhin skeptisch gegenüber: Vor zwei Jahren soll er einen Kollegen zusammengeschlagen haben! In Folge 805 von "In aller Freundschaft" steht nun ausgerechnet letzterer vor ihr und bittet sie, ihm bei der Bewerbung an der Sachsenklinik zu helfen. 

 

In aller Freundschaft: Showdown zwischen Dr. Kai Hoffmann & seinem "Erzfeind"?

Doch ausgerechnet da passiert es: Schwester Miriam und ihr ehemaliger Kollege Malte laufen Dr. Kai Hoffmann in die Arme! Miriams Freund schäumt beim Anblick des Chefarztes vor Wut und verletzt sich in einem Anfall selbst. Bei der anschließenden Behandlung stellt Dr. Lea Peters plötzlich ein Hämatom im Gehirn des jungen Mannes fest. Für Miriam und Malte ist der Fall klar: Das muss von der Prügelei mit Dr. Kai Hoffmann stammen! Nun befinden sich beide "Feinde" in ein und derselben Klinik - kommt es nun zum endgültigen Showdown?

Bei Schwester Miriam keimen nach und nach jedoch Zweifel am Hergang der Tat vor zwei Jahren auf... Ob doch mehr an der Geschichte von damals dran ist, als sie dachte?

Wie es bei "In aller Freundschaft" weitergeht, erfahren wir wie immer dienstags um 21 Uhr im Ersten.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt