Serien

In aller Freundschaft: Sender stellt "Dreamteam" der Serie vor!

Die 21. Staffel von "In aller Freundschaft" hat vor Kurzem begonnen. Nun hat der Sender offiziell das "Dreamteam" der Krankenhausserie verkündet.

In aller Freundschaft: Sender stellt "Dreamteam" der Serie vor!
"In aller Freundschaft"-Dreamteam steht fest! Instagram/In aller Freundschaft_official
 

In aller Freundschaft: Sender stellt "Dreamteam" der Serie vor!

Um die, nicht selten kniffeligen, Fälle in der Sachenklinik zu lösen und ihren Patienten zu helfen, müssen die Ärzte oft zusammenarbeiten. Nicht immer verläuft dies allerdings harmonisch, wie wir wissen. Zwei, die sich jedoch sehr gut ergänzen, sind Dr. Kaminski und Dr. Brenner - das "Dreamteam" bei "In aller Freundschaft", wie der Sender schreibt: "Man könnte fast von einem Dreamteam sprechen, oder?" Dem können wir nur zustimmen!

Die beiden hatten es in der Vergangenheit nicht immer einfach miteinander: Vor allem der zynische Urologe Dr. Kaminski, der kaum jemanden an sich heranlässt, konnte Dr. Brenner immer wieder an den Rand der Verzweiflung bringen. Inzwischen wissen die beiden jedoch, was sie aneinander haben und, dass sie sich auf den anderen verlassen können. 

Was in der 21. Staffel von "In aller Freundschaft" noch alles auf die Ärzte der Sachsenklinik zukommt, erfahrt ihr im Video:

 
 

Mehr zu "In aller Freundschaft"

Weiter geht es mit den neuen "In aller Freundschaft"-Folgen immer dienstags um 21 Uhr in der ARD. Erfahrt mit Klick auf den unterlegten Link, welche zweite Ableger-Serie es neben "Die jungen Ärzte" gibt und was es mit der Jubiläumsfolge in Spielfilmlänge auf sich hat. Seht im Video, was andere bekannte TV-Ärzte heute machen:

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!