Serien

"In aller Freundschaft"-Kris: Schockierende Entdeckung!

In Folge 806 von "In aller Freundschaft" erwartet Krankenpfleger Kris ein Schock: Was er über seine Familie herausfindet, verändert sein Leben. Erfahrt hier, welches Geheimnis er aufdeckt...

IaF: Kris
Was Kris nun bei "In aller Freundschaft" zu Ohren kommt, ändert alles! Instagram/Jascha Rust/Sebastian Kiss
 

In aller Freundschaft: Schock für Kris!

Kris staunt nicht schlecht, als Clara Schubert, die langjährige Assistentin seines Vaters, mit Verdacht auf Herzinfarkt in die Sachsenklinik eingeliefert wird. Während Dr. Maria Weber einen herzkathetergestützten Eingriff vorschlägt, empfehlen Dr. Kai Hoffmann und Dr. Martin Stein eine medikamentöse Behandlung.

Dr. Weber ahnt, dass Clara und Kris' Vater eine Affäre haben. Kris stellt seinen Vater zur Rede - und ist schockiert: Sein Vater und Clara haben tatsächlich eine Affäre! Sein Vater verteidigt sich damit, dass beide Frauen, seine Mutter und auch Clara, voneinander wussten. Kris zweifelt daran, dass diese Form der Beziehung funktioniert, aber auch seine Mutter will ihn das Gegenteil glauben lassen. Als Clara tatsächlich einen Herzinfarkt erleidet, droht die Situation zu kippen...

Wie es bei "In aller Freundschaft" weitergeht, sehen wir wie immer dienstags um 21 Uhr im Ersten.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt