Filme

"Alien 5": Neuer Teil des Sci-Fi-Klassikers ohne Sigourney Weaver?

23 Jahre nach "Alien 4": Regisseur Ridley Scott bestätigt, dass ein weiterer Teil des Sci-Fi-Horrors in Arbeit ist.

Alien 5 Infos
Offenbar kehrt "Alien" mit einem fünften Teil zurück! Ob auch Sigourney Weaver wieder dabei ist?

Zuletzt wollte Regisseur Ridley Scott der "Alien"-Reihe neues Leben einhauchen. Mit „Prometheus“ und „Alien: Covenant“ entwickelte er eine mehrteilige Vorgeschichte zum Kultfilm, der vor über 40 Jahren Premiere feierte. Doch sie konnte nicht an den Erfolg der Vorgänger anknüpfen und es war fraglich, ob die "Alien"-Reihe nochmal auf die Leinwand zurückkehrt ­– bis jetzt.

 

"Alien 5": Kehrt Ellen Ripley zurück?

In einem Interview mit "Forbes" spricht Ridley Scott davon, dass ein neuer Film bereits in Arbeit ist. Er verrät zwar nichts über die Ausrichtung des Films, aber da er bezweifelt, dass er seine Vorgeschichte weitererzählen wird, lässt sich vermuten, dass es sich um einen fünften Teil der "Alien"-Reihe handelt. Bereits vor dem Interview kursierten Meldungen, dass Sigourney Weaver wieder in die Rolle der Ellen Ripley schlüpfen soll, die Hauptprotagonistin der ersten vier Teile.

Offenbar hat die Schauspielerin ein 50-seitiges Konzept für ein Drehbuch angeboten bekommen, dass sich mit dieser Rolle beschäftigen soll. Die 70-Jährige lässt aber offen, ob sie bereit wäre, nochmal in die Rolle zu schlüpfen, die sie berühmt gemacht hat. Darauf angesprochen sagte sie: "Ich weiß nicht. Ridley ist in eine andere Richtung gegangen. Vielleicht hat Ripley ihren Beitrag geleistet. Sie hat eine Pause verdient."

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt