Kino

Alec Baldwin als CIA-Chef in "Mission Impossible 5"?

Alec Baldwin könnte bald ein hohes Tier bei der CIA sein. Zumindest für "Mission Impossible 5", die Verhandlungen sollen bereits laufen.

Alec Baldwin
Alec Baldwin (Getty Images) Getty Images
Alec Baldwin bei der CIA? Wie „Deadline“ erfahren haben will, hat Paramount dem Schauspieler eine Rolle als CIA-Chef in „Mission Impossible 5“ angeboten. Die Verhandlungen sollen bereits laufen, ob Alec Baldwin bereits eingewilligt hat, ist bislang nicht bekannt. Viel Zeit bleibt der Produktionsfirma nicht mehr, um den temperamentvollen Schauspieler zu überzeugen, bereits im August 2014 sollen die Dreharbeiten zu dem Agenten-Spektakel beginnen.

Neben Tom Cruise, der zum fünften Mal die Rolle des Geheimagenten Ethan Hunt übernimmt, soll wohl die weibliche Hauptrolle ebenfalls besetzt sein, wie „Variety“ erfahren haben will. Die schwedische Schauspielerin Rebecca Ferguson soll demnach diesen Part bekommen. Einen Vertrag hat der Star der Serie „The White Queen“ bislang jedoch noch nicht unterschrieben. Die Regie wird in jedem Fall Christopher McQuarrie übernehmen, der sich vorgenommen hat, „Mission Impossible 5“ schnellstmöglich in die Kinos zu bringen. Der Kinostart in Deutschland ist bereits für den 25. Dezember 2014 angepeilt.
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt