Stars

Alden Ehrenreich spielt Han Solo in "Star Wars"-Ableger!

Neues Gesicht für den „Star Wars“-Ableger bestätigt: Alden Ehrenreich ("Hail, Caesar!“) wird den jungen Han Solo spielen.

Ehrenreich
Er wird bald Teil des "Star Wars"-Universums: Alden Ehrenreich. /Getty Images

Er übernimmt die Rolle, die Harrison Ford 1977 über Nacht zum Superstar machte: Das 26-jährige Nachwuchstalent Alden Ehrenreich wird im „Star Wars“-Spin-Off Han Solo spielen, wie das Filmportal "The Wrap" und "Deadline Hollywood" berichten.

Im Sommer vergangenen Jahres wurde das "Star Wars“-Projekt angekündigt. Es wird die Geschichte vom jungen Han Solo erzählt, bevor er Teil der Rebellen-Allianz wird. 2017 sollen die Dreharbeiten unter der Regie von Chris Miller und Phil Lord ("The Lego Movie", "21 Jump Street") starten.

Märchen à la Hollywood

Bisher liest sich Alden Ehrenreichs Karriere wie ein Märchen. Von Steven Spielberg höchstpersönlich entdeckt, ging es für den Kalifornier die Erfolgsleiter steil bergauf.

2009 machte er mit seiner Rolle in Francis Ford Coppolas "Tetro"  das erste Mal auf sich aufmerksam. Es folgten Rollen in Coppolas "Twixt - Virginias Geheimnis", Woody Allens „Blus Jasmine“, Park Chan-wooks „Stoker“ und zuletzt in "Hail, Ceasar!“ von den Coen-Brüdern. In der Rolle als Cowboy stahl er dabei so manch alten Hollywoodhasen wie George Clooney die Show.

Kinostart 2018

Jetzt scheint ihm der nächste große Coup gelungen zu sein, auch wenn das Disney-Studio das Casting noch nicht offiziell bestätigt hat.

Bis wir Alden im Star Wars-Universum sehen dürfen, vergeht aber noch einige Zeit: Der Kinostart ist erst für Mai 2018 geplant. Doch wir müssen bis dahin nicht auf den Shootingstar verzichten. Demnächst ist er in Warren Beattys Film über den Luftfahrtpionier Howard Hughes sowie im Kriegsdrama "The Yellow Birds" zu sehen.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!