Fernsehen

„Alarm für Cobra 11“-Skandal: Diese Szene sorgt für Furore

In der heutigen „Alarm für Cobra 11“-Folge mischen Semir und Paul Dresden auf. Welche Szene dabei für Aufsehen sorgt, erfahrt ihr in unserem Artikel.

"Alarm für Cobra 11": "Klassenfahrt" - Paul Renner (Daniel Roesner)
„Alarm für Cobra 11“-Skandal: Diese Szene sorgt für Furore Foto: Foto: MG RTL D / Guido Engels

Alarm für Cobra 11“ in Dresden? Das ist ungewöhnlich und an sich schon irgendwie ein Skandal. Schließlich sind die Autobahnpolizisten eigentlich im Rheinland zu Hause und dort auch im Einsatz.

Doch die Jagd Mitgliedern der vietnamesischen Zigaretten-Mafia führt die „Cobra 11“-Ermittler in Sachsens Hauptstadt. Logischerweise wurden also auch einige Szenen für „Klassenfahrt“ in Dresden gedreht, andere in der sächsischen Schweiz.

Highlight der Folge ist ein Crash vor der Semperoper – einer wahrlich hochherrschaftliche Kulisse. Das Opernhaus gibt es bereits seit 1878, allerdings musste es 1977 nach dem 2. Weltkrieg neu aufgebaut werden. Am 13. Februar 1985 wurde sie zum zweiten Mal eingeweiht.

Das alte Gebäude ist quasi steingewordene Kultur, doch Semir Gerkhan (Erdogan Atalay) fällt bei ihrem Anblick doch tatsächlich nichts anderes ein als: „Hey, das kenn ich. Das ist doch die Brauerei aus dem Fernsehen...“.

Damit spielt Semir auf eine Radeberger-Werbung an, in der es so aussieht, als werde das Bier in den Hallen des Opernhauses gebraut. Der Ermittler kann also irgendwie gar nichts für seine skandalöse Aussage.

Für Semir-Darsteller Erdogan Atalay waren die Dreharbeiten in Sachsen etwas ganz besonderes: „Es war wunderbar in der Stadt und in der Sächsischen Schweiz. Ich habe mich ein wenig in die Gegend verliebt. Ich lernte sogar ein wenig Sächsisch.“

Martin Brambach, der als Peter Michael Schnabel aus „Tatort“ bekannt ist, hat in „Klassenfahrt“ übrigens eine Gastrolle. Brambach verkörpert den unehelichen Sohn von DDR-Staatschef Erich Honecker.

Die „Alarm für Cobra 11“-Macher sind momentan sehr mutig. Schließlich hatte Honecker gar keinen Sohn. Auch diese Storyline mag einigen also skandalös erscheinen.

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt