Serien

"Alarm für Cobra 11": Fans skeptisch gegenüber Nachfolgerin von Daniel Roesner

Seit Anfang des Jahres ist bekannt, dass Daniel Roesner "Alarm für Cobra 11" verlassen wird. Mit seiner Nachfolgerin wird alles anders - und die Fans sind gar nicht glücklich!

PIA STUTZENSTEIN IST DIE NEUE "COBRA 11"-KOMMISSARIN
"Alarm für Cobra 11": Fans haten gegen Nachfolger von Daniel Roesner Foto: TVNOW / Ruprecht Stempell
Inhalt
  1. Neue Partnerin für Erdogan Atalay
  2. Pia Stutzenstein wird neue Komissartin
  3. Die Reaktionen der Fans

Lange mussten sich die Fans von "Alarm für Cobra 11" gedulden, bis endlich bekannt gegeben wurde, wer auf Semir Gerkans Partner Paul Renner folgt. Dieser hatte Anfang des Jahres angekündigt, die Autobahnpolizei nach vier Jahren nach Ablauf der aktuellen Staffel zu verlassen. Mit der Ankündigung des Nachfolgers wird klar: Jetzt wird alles anders.

 

Neue Partnerin für Erdogan Atalay

Schon länger heißt es kryptisch von RTL und den Machern von "Alarm für Cobra 11", dass alles anders wird. Jetzt haben wir die Bestätigung! Auf Daniel Roesner folgt eine Frau! Der neue Partner an der Seite des 53-jährigen Schauspielers ist also weiblich. Damit ist die Geschichte des "Buddy-Teams" wohl auserzählt und die RTL-Kultserie endlich im 21. Jahrhundert angekommen. Mit Pia Stutzenstein als neue Kommissarin werden die Drehbuchautoren ganz neue Geschichten erzählen können und auch ein noch größeres Publikum ansprechen können.

Bereits jetzt ist die Serie, die international bekannt ist, ein absolutes Urgestein. Seit 1996 flimmern schnelle Autos, Schusswechsel und Kommissare über die Bildschirme. Seit über 23 Jahren auch Erdogan Atalay. Dieser hatte dabei schon acht Partner. Nun kommt endlich eine Partnerin.

 

Pia Stutzenstein wird neue Komissartin

Pia Stutzenstein wird ab der 36. Ausstrahlungsstaffel die neue Kommissarin an Erdogan Atalays Seite. Das neue Duo der Autobahnpolizei wird dann ab 2020 gemeinsam zu sehen sein. Die gebürtige Aachenerin freut sich, über die neue Rolle: "'Cobra 11' kenn ich seit meiner Kindheit, die Serie ist eine Institution auf RTL. Umso mehr freue ich mich, Teil davon zu werden - und dass ich als erste Frau an Erdogans Seite spiele, übertrifft noch mal alles. Endlich kann ich zeigen, dass auch Frauen in Deutschland Action können!"

Nicht nur sie freut sich, auch die Produzenten glauben, in Pia die richtige Besetzung gefunden zu haben. Philipp Steffens, Bereichleiter 'Fiction' bei RTL, sagt dazu: "Wir sind sehr stolz mit Pia Stutzenstein eine Darstellerin gefunden zu haben (...) Wir werden dadurch 'Cobra 11' neu erfinden. dieser Mut zur Weiterentwicklung und die Freude an Herausforderungen waren und sind wichtige Bausteine für den langjährigen Erfolg der Serie."

 

Die Reaktionen der Fans

Die ersten Fan-Reaktionen auf die Nachricht sind verhalten. So drückt ein Twitter-User seine Skepsis unter dem RTL-Post beispielsweise mit einem schlichten "hm“ aus, eine andere unkt: "Na, da freut sich der Herr Atalay“. Auch der Verdacht einer Scherz-Meldung wird geäußert. "True or fake“, fragt ein irritierter Fan." Ein weiterer Fan ist ebenfalls verwirrt und beschwert sich auf Twitter: "Bin ich eigentlich der einzige, der sich an 'Alarm für Cobra 11 - Einsatz für Team 2' erinnert oder warum schreiben gerade alle, dass künftig die angeblich erste Frau bei #Cobra11 ermitteln würde? Und ganz unter uns: Ich fand den Ableger damals sogar besser als das Original."

Autsch! Die Fans scheinen von Pia Stutzenstein noch nicht so begeistert zu sein. Vielleicht ändert sich das ja noch, wenn sie die 30-Jährige in Action sehen.

"Alarm für Cobra 11" läuft immer donnerstags um 20.15 Uhr  auf RTL ( Mit Pia Stutzenstein dann aber erst ab 2020).

 


Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt