Kino

"Aladdin 2": Disney-Fortsetzung offiziell bestätigt | Kehrt Will Smith zurück?

Der Dschinni darf noch einmal aus der Flasche: Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, arbeitet Disney aktuell bereits an "Aladdin 2". Auch Will Smith soll zurückkehren!

Aladdin
Die Arbeiten an "Aladdin 2" haben offiziell begonnen. Noch ist allerdings nicht ganz sicher, ob Will Smith & Co. auf für einen zweiten Teil zurückkehren! Disney

Es wird Zeit für eine weitere magische, arabische Nacht: Wie der "Hollywood Reporter" berichtet, sollen die Arbeiten an "Aladdin 2" offiziell begonnen haben. Das Drehbuch zur Fortsetzung des Disney-Hits aus dem Jahr 2019 soll diesmal von John Gatins ("Real Steel") und Andrea Berloff ("Straight Outta Compton") verfasst werden. Die offizielle Bestätigung kommt knapp ein halbes Jahr nachdem Disney im Sommer 2019 einen sogenannten "Writers Room" veranstaltet hat, bei dem Autoren ihre Ideen für eine mögliche Fortsetzung des Disney-Klassikers vorstellen konnten.

Bisher hat sich Disney noch nicht dazu geäußert, ob alle Stars der Neuauflage wieder mit an Bord sein werden. Der „Hollywood Reporter“ geht jedoch davon aus, dass sowohl Will Smith als "Dschinni", als auch Naomi Scott als "Jasmine" und Mena Massoud als "Aladdin" zurückkehren sollen. Weltweit wurde die Realfilm-Adaption von „Aladdin“ zu einem großen Kassenerfolg für Disney: Über eine Milliarde US-Dollar hat der erste Teil an den Kinokassen weltweit eingespielt.

Um was es in "Aladdin 2" letztendlich gehen wird, ist aktuell noch unklar. Der „Hollywood Reporter“ vermutet, dass sich Disney wie geplant an den Geschichten rund um „Ali Baba und den vierzig Räubern“ orientieren könnte. Die nächste große Disney-Realverfilmung steht jedoch bereits Ende März ins Haus: Denn am 26. März 2020 startet "Mulan" in den Kinos. Einen Eindruck des Asien-Epos aus dem Hause Disney findet ihr hier:

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

 

 



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt