Serien

"Akte X": Schockierende News über die Neuauflage enthüllt!

Schock für alle Fans von "Akte X": Unsere beiden Lieblings-Agents Mulder und Scully sind kein Paar mehr in den neuen Episoden! Das und noch mehr gaben die Macher der Serie jetzt bekannt.

Akte X
Glücklich vereint: Scully und Mulder in den alten Folgen von "Akte X"

Bei einer Pressekonferenz gaben die Macher der "Akte X"-Neuauflage bekannt, dass sich das bekannteste Alienjäger-Pärchen der Serien-Geschichte heimlich still und leise getrennt hat. In den neuen Folgen werden Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) nur noch als gute Freunde begegnen.

Dabei kam im Serien-Finale von "Akte X" heraus, dass die beiden sogar einen gemeinsamen Sohn, William, haben. Was zur Trennung führte und ob nicht doch noch etwas Liebe da ist, wollte man noch nicht verraten. 

Aber ein paar Details über die Story der sechs neuen Episoden wurde bekannt: So soll Tad O'Malley (Joel McHale) eine schockierende Neuigkeit in seiner Sendung verkünden. Mit dieser Entwicklung könnte auch die junge Sveta (Annet Mahendru) zusammenhängen, die von Aliens entführt wurde und von Mulder aufgenommen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!