Serien

Akte X: Hauptdarsteller will nach Staffel 11 aussteigen!

Der Trailer zur 11. Staffel von "Akte X" bringt einige Überraschungen mit sich. Ein Hauptdarsteller redet hingegen über den Ausstieg!

"Akte X" Dana Scully Fox Mulder
Mulder und Scully ermitteln endlich wieder: Doch nach Staffel 11 ist für einen bei "Akte X" Schluss!

Mulder und Scully ermitteln wieder: Doch nach dem turbulenten Ende von Akte X – Staffel 10, in dem Dana Scully ihren Kollegen Fox Mulder versuchte zu retten, müssen sich die beiden Agenten fürs Übersinnliche diesmal mit einer ganz neuen Gefahr herumschlagen. Und eine mysteriöse Stimme im neuen Trailer kündigt an: „Die Zivilisation befindet sich an ihrem Ende.“

 

Akte X Staffel 11: Starttermin und Trailer

Tatsächlich bringt der spannende Trailer zur 11. Staffel von „Akte X“ eine überaus spannende Wendung mit: Denn offensichtlich geht es in den neuen Folgen um die Suche nach William, Mulders und Scullys Sohn. Besonders Scully hat es sich zur Aufgabe gemacht ihr gemeinsames Kind zu finden, wie sie im Trailer betont.

Ein genauer Starttermin steht zwar noch nicht fest, doch 2018 soll es zumindest bei US-Sender Fox mit den neuen Folgen von Mulder und Scully weitergehen. Ob ProSieben die aktuelle Staffel wieder kurz nach US-Veröffentlichung zeigt, ist derzeit noch offen: Die Quoten für das große „Akte X“-Revival waren insgesamt eher ernüchternd.

 

Akte X Staffel 11: Hauptdarsteller droht mit Ausstieg

Sollte es über die 11. Staffel hinaus mit „Akte X“ weitergehen, müssen sich die Fans allerdings auf einen ziemliche Enttäuschung gefasst machen: Denn in einem Interview ScreenRant.com machte Schauspielerin Gillian Anderson ziemlich eindeutig klar, dass sie für eine 12. Staffel nicht zurückkehren würde.



Tags:
Das könnte Sie auch interessieren
TV Movie empfiehlt