Kino

AIDS-Drama "The Normal Heart" mit Mark Ruffalo

Regisseur Ryan Murphy (Serie "Glee", "Eat Pray Love") inszeniert als nächstes das AIDS-Drama "The Normal Heart" mit Mark Ruffalo

AIDS-Drama "The Normal Heart" mit Mark Ruffalo
AIDS-Drama "The Normal Heart" mit Mark Ruffalo

Regisseur Ryan Murphy (Serie "Glee", "Eat Pray Love") inszeniert als nächstes das AIDS-Drama "The Normal Heart" mit Mark Ruffalo ("Marvel's The Avengers") und Julia Roberts ("Eat Pray Love") in den Hauptrollen. HBO wird nun als verantwortliche Film- und Fernsehproduktion die zuvor als Kinofilm angekündigte Produktion überraschenderweise doch nicht auf die große Leinwand bringen. Stattdessen wird der hochkarätig besetze Film für das Fernsehen konzipiert, eine TV-Premiere ist für 2014 geplant. Die Handlung basiert auf einem gleichnamigen Theaterstück von Larry Kramer, der auch das Drehbuch adaptierten wird. Im Mittelpunkt steht Ned Weeks (Mark Ruffalo), der in den 80er Jahren die Öffentlichkeit auf die noch unbekannte Krankheit AIDS aufmerksam macht und sich für die Nöte der Betroffenen einsetzt. Julia Roberts übernimmt dabei die Rolle der Ärztin Dr. Emma Brookner, weitere Rollen konnten inzwischen mit Matt Bomer, Jim Parsons und Alec Baldwin besetzt werden. Ob und wann der Fernsehfilm "The Normal Heart" auch den Weg nach Deutschland finden wird, ist bisher noch nicht bekannt.



Tags:
TV Movie empfiehlt
Weihnachtsaktion!
14 Monate Lesevergnügen verschenken - nur 12 Monate zahlen! Das Abo endet automatisch - keine Kündigung notwendig!